Shopping-Fail: Bei dieser Hose sieht das Netz rot!

Dieses modische Desaster nennt man eindeutig „Fehlkauf“. (Bild: Twitter/psychedelime)

Manchmal kauft man online wirklich die Katze im Sack. So erlebte eine junge Frau aus Schottland ihr „rotes“ Wunder, als sie im Netz diese Hose bestellte.

Auf der Seite des Online-Shops „PrettyLittleThing“ wurde das Modestück als „Rote Jersey-Hose mit Schlag“ beschrieben. So weit, so gut. Beim Auspacken und Anprobieren ihrer Einkäufe musste eine Visagistin namens Dan aus Edinburgh dann allerdings feststellen, dass das Teil einfach viel zu lang für sie ist. Tatsächlich konnte sie sich die „High Waist“-Hose bis unter die Achseln ziehen. Dabei dürfte sie laut eigenen Angaben nicht viel kleiner als das Model auf dem Beispielfoto sein. Doch auch in Absatzschuhen konnte sie die Länge nicht ausgleichen: „Selbst dann ist sie noch mindestens fünf Zentimeter zu lang“, so die verärgerte Kundin auf Twitter.


Darüber tröstete auch der Mini-Preis von schlappen elf britischen Pfund, also rund zwölf Euro, nicht hinweg. Denn das Teil kann sie jetzt maximal als XXL-Staublappen benutzen. Auf Twitter machte sie ihrem Ärger Luft, postete ein Foto von sich vorm Spiegel und schrieb dazu: „Ernsthaft? Denkt @OfficialPLT (hier ist die Seite „PrettyLittleThing“ gemeint) etwa, dass ich der Slenderman bin?“ Zur Erläuterung: Der Slenderman ist eine fiktive Gestalt mit unnatürlich langen Gliedmaßen.

Kaum landete das Foto im Internet, stieß Dan auf andere Frauen, bei denen das modische Desaster ebenfalls im Warenkorb landete und nicht viel kleiner ausfällt. Eine Kundin schreibt auf Twitter: „Ich würde die Hose ja nehmen, wenn @OfficialPLT aufhören würde, seine Hosen so dämlich lang zu machen.“ Wieder andere Kundinnen des Online-Shops taten es Dan gleich und veröffentlichten Fotos von weiteren Oversize-Hosen der etwas anderen Art.



Scheint ganz so, als hätte man sich das Geld für das Kürzen der Hose sparen wollen. In jedem Fall bietet der Shop mittlerweile die gleiche Hose in „Petit“ – also klein – an. Die dürfte dann vielleicht gerade so passen…