Sheryl Crow: Stolze Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbs

·Lesedauer: 1 Min.
Sheryl Crow credit:Bang Showbiz
Sheryl Crow credit:Bang Showbiz

Sheryl Crow gewann im Alter von 15 Jahren einen "Beste Beine-Wettbewerb".

Die 'All I Wanna Do'-Hitmacherin geriet damals in Schwierigkeiten, weil sie die Schule schwänzte, um an dem Wettbewerb teilzunehmen, der von "einem Haufen schmutziger alter Männer" bewertet wurde.

Die Musikerin war jedoch stolz darauf, die Siegerin zu sein und erhielt einen Preis von umgerechnet rund 84 Euro. Crow verriet gegenüber dem 'Guardian Weekend'-Magazin: "Ich habe mit 15 die Schule geschwänzt, um an einem Wettbewerb für die besten Beine teilzunehmen – und gewonnen. Der Wettbewerb wurde von einem lokalen Radiosender veranstaltet. Ich kann mich nicht daran erinnern, wer urteilte – ein Haufen schmutziger alter Männer, da bin ich mir sicher – aber ich bin stolz über diese Bühne zu meinem Sieg gelaufen. Ich hatte zwar Hausarrest und musste nachsitzen, aber ich habe meinen 100-Dollar-Gewinn behalten." Die 59-jährige Sängerin mag beeindruckende Beine haben, aber sie gab zu, dass die Leute oft überrascht darüber seien, wie klein sie ist. "Ich könnte einen Marathon in einem Paar Yves Saint Laurent-Heels laufen – man lernt, sich anzupassen […]. Meine Größe hat mich nie gestört, aber die Leute denken wegen des Rauchs und der Spiegel auf der Bühne, dass ich größer bin."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.