Shareholder Value Beteiligungen AG schließt Aktienrückkaufangebot ab

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: Shareholder Value Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf
31.05.2021 / 14:22
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Im Rahmen des auf den Erwerb eigener Aktien gerichteten und am 11. Mai 2021 im Bundesanzeiger veröffentlichten freiwilligen Aktienrückkaufangebots, sind der Shareholder Value Beteiligungen AG bis zum Ablauf der Annahmefrist am 26. Mai 2021 insgesamt 2.556 Aktien angedient worden.

Da die Shareholder Value Beteiligungen AG vor Durchführung des Aktienrückkaufprogramms über keine eigenen Aktien verfügte entspricht der eigene Anteil danach ca. 0,37% am Grundkapital.

Frankfurt am Main, 31. Mai 2021

Der Vorstand


Kontakt:
Vorstand
Shareholder Value Beteiligungen AG
Neue Mainzer Str. 1
60311 Frankfurt
Tel: 069 6698300
Email: ir@shareholdervalue.de


31.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Shareholder Value Beteiligungen AG

Neue Mainzer Straße 1

60311 Frankfurt

Deutschland

Telefon:

+49 (0)69-6698300

Fax:

+49 (0)69- 6698-3016

E-Mail:

petra.sautter@shareholdervalue.de

Internet:

www.svb-ag.de

ISIN:

DE000A168205

WKN:

A16820

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1202692


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.