Shania Twain schwärmt von 'Man! I Feel Like a Woman'

Shania Twain credit:Bang Showbiz
Shania Twain credit:Bang Showbiz

Shania Twain enthüllte, dass sie "für sich selbst einstand", als sie 'Man! I Feel Like A Woman' schrieb.

Die 57-jährige Musikerin veröffentlichte im Jahr 1999 ihren Hit, der von der Kritik gelobt wurde, und reflektierte jetzt darüber, dass dies eine Reaktion darauf war, dass sie sich mit dem Lied allmählich "okay" damit fühlte, eine Frau zu sein.

Die Künstlerin erzählte gegenüber 'WhiskeyRiff': "Als das Statement 'Man! I Feel Like A Woman' herauskam, ist es so offensichtlich gewesen, dass der Song befreite, unabhängige, menschliche Wesen beschrieb. Er feiert seinen eigenen Geist, und ich habe das während des gesamten Songwritings gespürt. Ich denke einfach, dass er sich wie ein Party-Song anfühlt. Das gab mir einfach das Gefühl, für mich selbst einstehen zu können." Die 'You're Still the One'-Hitmacherin erklärte auch, dass sie das Lied zwar nicht aus einem bestimmten Grund schrieb, es aber "allen" gehöre und es alles für sie als Country-Sängerin "veränderte". "Ich hatte 'Man! I Feel Like A Woman' nicht für eine bestimmte Person geschrieben, außer für die Art und Weise, wie ich mich fühlte. Es ist jedermanns Song. Und sie alle nehmen es auf unterschiedliche Weise in Besitz, sogar unabhängig davon, wofür der Hit steht und was er repräsentiert", so der Star weiter.