SFC Energy: Partner Oneberry präsentiert ersten autarken Sicherheitsroboter mit Brennstoffzellenbetrieb

DGAP-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Produkteinführung

29.08.2017 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


SFC Energy AG - Pressemitteilung

SFC Energy: Partner Oneberry präsentiert ersten autarken Sicherheitsroboter mit Brennstoffzellenbetrieb

- Mit der EFOY Pro Brennstoffzelle kann der Roboter einen vollen Monat lang völlig autark und wartungsfrei betrieben werden.

- Der Roboter ist immer und überall sofort einsatzbereit für Sicherheits- und Überwachungsaufgaben an netzfernen Einsatzorten.

- Anwendung eröffnet weiter wachsendes Potenzial für die umweltfreundlichen EFOY Pro Stromerzeuger überall in der Welt.

Brunnthal/München, Deutschland, 29. August 2017 - SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, meldet die Integration der führenden EFOY Pro Brennstoffzelle im RoboguardTM, einem autarken Sicherheitsroboter von Oneberry Technologies, Singapur.

Oneberry Technologies entwickelte RoboguardTM gezielt als Lösung für den Sicherheitsfachkräftemangel in Singapur und zur Verstärkung der Sicherheitsleistung und -produktivität öffentlicher Kunden. Der erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Anbieter innovativer Sicherheits- und Überwachungstechnologien ist exklusiver Partner von SFC Energy in Singapur. Vor Kurzem hatte das Unternehmen eine mehrjährige Ausschreibung für die zuverlässigste netzferne Stromversorgung integrierter Sicherheits- und Überwachungsanlagen im öffentlichen und Industrieeinsatz gewonnen.

Dank der zuverlässigen Stromversorgung durch die EFOY Pro Brennstoffzelle kann RoboguardTM einen ganzen Monat lang autark und völlig wartungsfrei betrieben werden. Danach ist lediglich ein einfacher minutenkurzer Wechsel der Tankpatrone erforderlich. RoboguardTM ist überall innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und ermöglicht durch die Übernahme von Streifendiensten den Einsatz des Sicherheitspersonals in höherwertigen Funktionen.

"Ohne zuverlässige Stromversorgung ist selbst die innovativste Lösung nutzlos. Wenn man alle paar Stunden die Batterien wechseln oder den Roboter zum Aufladen ins Depot bringen muss, dann ist das außerordentlich unproduktiv und teuer. Eine zuverlässige autarke Stromversorgung ist der Schlüssel für den Erfolg jeglicher Mission, ganz besonders in Überwachungssituationen, wo Ausfälle hochkritisch sind", erklärt Ken Pereira, CEO von Oneberry Technologies.

"In Sicherheits- und Überwachungsanwendungen bringt unsere EFOY Pro Brennstoffzelle ganz neue Flexibilität und Zuverlässigkeit", sagt Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy. "Wir sehen hier ein riesiges Wachstumspotenzial für unsere Brennstoffzellen überall in der Welt."

Weitere Informationen zu SFC Energy, der EFOY Pro Brennstoffzelle und den Stromversorgungsprodukten des Unternehmens für Sicherheit & Überwachung, Öl & Gas, Verteidigung, Windenergie, Verkehrs- und Umweltmanagement und Telekommunikation unter www.efoy-pro.com und www.sfc.com. Informationen zu Oneberry Technologies unter www.oneberry.com.

Zu SFC Energy AG
Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit über 36.000 verkauften Brennstoffzellen steht SFC Energy auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada, sowie Vertriebsniederlassungen in den USA und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

Zu Oneberry Technologies Pte Ltd.
Oneberry Technologies (www.oneberry.com) ist ein führender, mehrfach ausgezeichneter Anbieter hochspezialisierter, effizienter, kosteneffektiver IT-Lösungen für eine große Bandbreite von Industrieanwendungen einschließlich Sicherheit, Überwachung und Bau in Singapur. Das Unternehmen wurde 2014 in der Budgetansprache des Stellvertretenden Premier- und Finanzministers von Singapur als Beispiel einer "neuen Unternehmensgeneration" zitiert. Oneberry Technologies konzentriert sich auf neue Technologielösungen zur Umsetzung von Automations-, Dezentralisierungs- und Synergieeffekten bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt.


SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations
SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-377
Fax. +49 89 673 592-169
Email: pr@sfc.com



29.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SFC Energy AG
Eugen-Saenger-Ring 7
85649 Brunnthal
Deutschland
Telefon: +49 (89) 673 592 - 100
Fax: +49 (89) 673 592 - 169
E-Mail: info@sfc.com
Internet: www.sfc.com
ISIN: DE0007568578
WKN: 756857
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this