"Sex mit neuen Partnern überdenken": WHO empfiehlt gezielte Affenpocken-Impfungen

Die WHO betonte, dass sich jede:r durch enge Kontakte, wie etwa Umarmungen, Küsse oder kontaminierte Handtücher und Bettwäsche, anstecken kann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.