Serie A: Transfergerücht: Nur noch Juventus und Bayern kämpfen um Emre Can

Juventus Turin hat im Rennen um Emre Can nach Informationen von Gazzetta dello Sport lediglich noch den FC Bayern als Konkurrenten. Der Vertrag des deutschen Nationalspielers beim FC Liverpool läuft im kommenden Sommer aus, er wäre damit ablösefrei.

Juventus Turin hat im Rennen um Emre Can nach Informationen von Gazzetta dello Sport lediglich noch den FC Bayern als Konkurrenten. Der Vertrag des deutschen Nationalspielers beim FC Liverpool läuft im kommenden Sommer aus, er wäre damit ablösefrei.

Dem Bericht zufolge haben die Verantwortlichen des italienischen Tabellenführers in einem erneuten Gespräch mit dem 24-Jährigen versucht, ihn von einem Transfer nach Turin zu überzeugen.

Am Wochenende hatte der Geschäftsführer von Juventus, Giuseppe Marotta, verkündet, dass "in zehn Tagen" eine Entscheidung in der Personalie Can getroffen sein würde.

Eine Rückkehr Cans, der 2012 den Sprung aus Bayern Nachwuchs zu den Profis geschafft hatte, nach München wäre dagegen ein Transfer nach dem Geschmack von Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der weiterhin an seiner Idee feilt, eine Mannschaft zu formen, die in großen Teilen aus deutschen Nationalspielern besteht.

Mehr bei SPOX: Weinzierl Favorit auf Kovac-Nachfolge? | Kovac verlässt die Eintracht: Der verdammte Zeitpunkt | Kovac wird Trainer beim FC Bayern: Angst vor einem zweiten Fall Klopp