Serie A: Khedira bei Juventus: "Auf dem Höhepunkt"

Mit Juventus ist Sami Khedira momentan nur Verfolger im Rennen um die Meisterschaft. Der deutsche Nationalspieler sieht sich selbst aber auf dem Höhepunkt seines Könnens.

Mit Juventus ist Sami Khedira momentan nur Verfolger im Rennen um die Meisterschaft. Der deutsche Nationalspieler sieht sich selbst aber auf dem Höhepunkt seines Könnens.

"Wir sind jetzt in Form", sagte Khedira bei Sky Sports Italia. Der Mittelfeldspieler erklärt: "Wir liegen nur einen Punkt hinter Napoli und das ist momentan auch der einzige Punkt, an dem wir arbeiten müssen." Nach 19 Spieltagen hat Neapel 48 Punkte auf dem Konto, Juventus steht bei 47 Zählern.

Persönlich sah Khedira bislang ein wechselhaftes Jahr. "Ich hatte einige Schwierigkeiten zum Start der Saison und eine kleine Verletzung, aber jetzt bin ich auf dem Höhepunkt meines Spiels - physisch wie mental. Mein Ziel ist es, genau so weiterzumachen."

Erst Ende April kommt es zum direkten Duell zwischen Napoli und Juventus. Khedira ist schon jetzt gespannt: "Napoli zählt zu den besten Teams aus Italien und Europa. Sie sind der Favorit auf den Sieg in der Europa League, es ist nicht einfach, gegen sie zu spielen."

Mehr bei SPOX: Medizincheck bestanden: Schalke leiht Pjaca aus | 20. Spieltag: Fernduell um die Tabellenführung | Khedira mit Juventus im Halbfinale