Serie A: Kein Debüt! Höwedes fällt wochenlang aus

Benedikt Höwedes muss weiterhin auf sein Debüt für Juventus Turin warten. Der Weltmeister von 2014 fällt erneut wochenlang aus.

Benedikt Höwedes muss weiterhin auf sein Debüt für Juventus Turin warten. Der Weltmeister von 2014 fällt erneut wochenlang aus.

"Nach einer Zerrung im linken Oberschenkel zum Start, habe ich seit dieser Woche endlich voll mit der Mannschaft trainieren können und mir große Hoffnungen gemacht, beim Turiner Derby erstmals von Anfang an spielen zu können", teilte Höwedes via Twitter mit: "Leider ist es anders gekommen: Beim Training am Donnerstag habe ich mich am gezerrten Muskel verletzt, sodass ich in den kommenden Wochen ausfalle."

Und der 29-Jährige weiter: "Ich bin extrem enttäuscht. Gleichzeitig werde ich alles geben, um dem Verein das Vertrauen schnellstmöglich zurück zu zahlen."

Höwedes wurde im Sommer vom FC Schalke 04 an Juventus ausgeliehen. Bislang bestritt er nicht ein einziges Spiel für den italienischen Spitzenklub.

Mehr bei SPOX: Juventus mit Rekordumsatz und Gewinnexplosion | Juve empfängt Torino im Derby della Mole | Ravanelli: "Higuain ist eine Bürde für Juventus"