Serie A: Juventus-Keeper Gianluigi Buffon: "Würde gerne weiterspielen"

Torhüterlegende Gianluigi Buffon könnte doch über den Sommer hinaus weiterhin für Juventus Turin spielen. Das sagte der Italiener im Interview mit La Repubblica .

Torhüterlegende Gianluigi Buffon könnte doch über den Sommer hinaus weiterhin für Juventus Turin spielen. Das sagte der Italiener im Interview mit La Repubblica.

"Wenn Juventus denkt, dass ich immer noch wichtig bin, würde ich gerne weiterspielen", erklärte Buffon. Der 39-Jährige führte aus: "Aber wir müssen die beste Lösung für mich und den Klub finden. Juventus oder nichts, aber ich will nicht zu einem Problem werden."

Ende Dezember hatte Buffon, der am 28. Januar seinen 40. Geburtstag feiert, noch gesagt, dass er wahrscheinlich zu Vertragsende am 30. Juni 2018 seine Karriere beenden werde. Nun könnte er seinen Kontrakt beim italienischen Meister aber doch noch einmal verlängern.

Buffon spielt seit 2001 für Juve und hat bisher 638 Pflichtspiele für die Turiner absolviert. Seine Laufbahn in der italienischen Nationalelf hatte er im November 2017 nach dem Aus in den WM-Playoffs gegen Schweden nach 175 Einsätzen für die Squadra Azzurra bereits beendet.

Mehr bei SPOX: Juve: Buffon nach zwei Monaten wieder im Training | Höwedes hat WM-Teilnahme noch nicht abgeschrieben | Mario Balotelli bereits mit Juventus Turin einig?