Serie A: Italien schränkt Zuschauerzahlen ein

Die italienische Serie A hat auf die steigenden Coronazahlen im Land des Fußball-Europameisters reagiert. Ab dem 16. Januar gelten wieder Beschränkungen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.