Serie A: Icardis Beraterin schließt Wechsel zu Real nicht aus

Mauro Icardi ist für Inter Mailand enorm wichtig, ohne den Kapitän und Torjäger wäre man nicht Tabellenerster. Jedoch wollen Gerüchte um einen Abgang des 24-Jährigen nicht abreißen.

Mauro Icardi ist für Inter Mailand enorm wichtig, ohne den Kapitän und Torjäger wäre man nicht Tabellenerster. Jedoch wollen Gerüchte um einen Abgang des 24-Jährigen nicht abreißen.

Nun hat sich seine Beraterin, Wanda Nara, bei Verissimo zu einem möglichen Wechsel zu Real Madrid geäußert: "Ich weiß nichts, ich sage nicht Ja oder Nein. Mauro würde bei Inter sein ganzes Leben bleiben, aber es ist von anderen Dingen abhängig."

Der Stürmer hatte bereits öfter zu Protokoll gegeben, dass er sich bei den Nerazzurri wohl fühlt, trotzdem gibt es ständig Spekulationen. Auch seine Beraterin, die gleichzeitig seine Frau ist, betont dies: "Das Herz von Mauro und unseren Kindern ist Schwarz-Blau."

Jedoch lässt sie für einen Transfer auch eine Hintertür offen: "Wir hoffen, immer hier zu sein. Es hängt vom Klub ab." Derzeit ist Icardi mit 16 Toren führender in der Torschützenliste der höchsten italienischen Spielklasse.

Mehr bei SPOX: Klub-WM: Das Finale zwischen Real und Gremioim Livestream verfolgen | Italienischer Abgeordneter verrät: "Kim Jong-un ist Inter-Fan" | Medien: Real Madrid schnappt sich Kepa Arrizabalaga von Athletic Club