Serie A: Dani Alves verkündet Juventus-Abschied

Dani Alves verkündete nun auch selbst auf Instagram seinen Abschied vom Serie-A-Klub Juventus Turin . In einer emotionalen Nachricht dankte er den Fans und dem Klub für das ereignisreiche Jahr.

Dani Alves verkündete nun auch selbst auf Instagram seinen Abschied vom Serie-A-Klub Juventus Turin. In einer emotionalen Nachricht dankte er den Fans und dem Klub für das ereignisreiche Jahr.

"Ich möchte mich bei allen Juve-Fans für das Jahr bedanken, das ich hatte; bei meinen Teamkollegen, die mich willkommen geheißen haben und beim Klub, der gewinnt und Finalspiele erreicht," schrieb Alves auf Instagram. "Mein Respekt für den Klub und die Anhänger waren meine Hingabe, meine Leidenschaft und die Bereitschaft, den Verein jeden einzelnen Tag besser zu machen."

"Heute endet unsere professionelle Beziehung und ich werde diejenigen im Herzen tragen, die den Verein mit Liebe und reinem Herzen zu solch einem großartigen Verein machen."

Alves: Ich liebe den Fußball

Da sich die Gerüchte um einen Wechsel zu Machester City seit Wochen halten, betonte Alves in seinem letzten Satz, dass er "den Fußball liebe und Geld mich niemals zu einem anderen Platz bringt."

Mit Manchester City ist sich der 34-Jährige nach Goal-Informationen über einen Zwei-Jahres-Vertrag einig und könnte zu seinem ehemaligen Trainer Pep Guardiola zurückkehren. Für Juve stand der Spanier in 33 Spielen auf dem Platz und erzielte dabei sechs Tore.

Mehr bei SPOX: Wegen Fan-Mord: Rom-Hooligan zu 16 Jahren Haft verurteilt | Maradona wird Ehrenbürger Neapels | Salvatore Sirigu wechselt als Hart-Nachfolger zum FC Turin