Serie A: Wo kann ich Benedikt Höwedes' Debüt bei Juventus Turin live sehen?

Juventus Turin mit Benedikt Höwedes empfangen am dritten Spieltag der Serie A Chievo Verona. Juventus wird das Spiel als Vorbereitung für den Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona am Dienstag nutzen. Hier gibt es alle Infos zur Partie, Livestream, Tickerzeiten und Kader.

Juventus Turin mit Benedikt Höwedes empfangen am dritten Spieltag der Serie A Chievo Verona. Juventus wird das Spiel als Vorbereitung für den Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona am Dienstag nutzen. Hier gibt es alle Infos zur Partie, Livestream, Tickerzeiten und Kader.

Juventus Turin erwischte einen perfekten Saisonstart. Mit zwei Siegen aus zwei Spielen stehen die Turiner an der Tabellenspitze. Innenverteidiger Giorgio Chiellini kommt verletzt aus der Länderspielpause, ein Wadenmuskelriss am rechten Bein macht dem Italiener zu schaffen. Gut möglich, dass Benedikt Höwedes zu seinem ersten Einsatz nach seinem Transfer von Schalke 04 kommt. Auch für die Champions-League-Partie am Dienstag gegen Barcelona könnte Höwedes in der Startelf stehen.

Die Gäste aus Verona starteten mit einem Sieg bei Udinese Calcio in die Saison, mussten sich aber am zweiten Spieltag gegen Lazio Rom durch einen späten Treffer von Milinkovic-Savic in der 89. Minute geschlagen geben. Mit drei Punkten liegt Chievo am zehnten Tabellenplatz. Die Elf des Deutschen Gianluca Gaudino, der im Sommer vom FC Bayern kam, wird vermutlich äußerst defensiv agieren, um einen Punkt aus Turin mitzunehmen.

Spiel Juventus Turin - Chievo Verona
Datum Samstag, 9. September 2017
Uhrzeit 18.00 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in D/AT/CH
keine Übertragung

Was ist DAZN?

ist ein Online-Sportstreaming-Dienst, der neben europäischem Spitzenfußball noch viele weitere Sportarten im Programm hat: NFL, NBA, MLB, WTA und vieles mehr. Man kann sich einfach anmelden. Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm.

Wo gibt es einen Liveticker zu Juve gegen Verona?

SPOX bietet wie gewohnt einen LIVETICKER an, den ihr genau hier aufrufen könnt.

Verfügbarer Kader und Team-News bei Juventus Turin

Position Spieler Juventus
Torhüter Gianluigi Buffon, Wojciech Szczesny, Carlo Pinsoglio
Abwehr Benedikt Höwedes, Daniele Rugani, Medhi Benatia, Andrea Barzagli, Alex Sandro, Mattia De Sciglio, Stephan Lichtsteiner
Mittelfeld Miralem Pjanic, Blaise Matuidi, Sami Khedira, Kwadwo Asamoah, Stefano Sturaro, Rodrigo Bentancur
Angriff Douglas Costa, Federico Bernardeschi, Paulo Dybala, Gonzalo Higuain, Mario Mandzukic, Juan Cuadrado

Verletzungen bei den Bianconeri

Bei Juventus Turin fehlen Massimiliano Allegri drei teils wichtige Spieler:

  • Marko Pjaca (Linksaußen, Kreuzbandriss)
  • Claudio Marchisio (Zentraler Mittelfeldspieler, Knieverletzung)
  • Giorgio Chiellini (Innenverteidiger, Wadenmuskelriss)

Durch den Ausfall von Chiellini könnte Benedikt Höwedes zum Einsatz im Dress seines neuen Vereins kommen.

Verfügbarer Kader und Team-News von Chievo Verona

Position Spieler Chievo
Torhüter Stefano Sorrentino, Andrea Seculin, Alessandro Confente
Abwehr Nenad Tomovic, Mattia Bani, Dario Dainelli, Alessandro Gamberini, Bostjan Cesar, Pawel Jaroszynski, Massimo Gobbi, Fabrizio Cacciatore, Nicolas Frey
Mittelfeld Ivan Radovanovic, Lucas Castro, Perparim Hetemaj, Nicola Rigoni, Samuel Bastien, Gianluca Gaudino, Fabio Depaoli, Valter Birsa
Angriff Luca Garritano, Massimiliano Gatto, Manuel Pucciarelli, Mehdi Leris, Roberto Inglese, Mariusz Stepinski, Sergio Pellissier

Verletzungen bei Chievo Verona

Verona muss einzig auf die hängende Spitze Riccardo Meggiorini verzichten, der sich noch von einem Kreuzbandriss erholt.

Vorschau aufs Spiel, Opta Facts

Einige wichtige Fakten zum Spiel Juventus - Chievo gibt es von unseren Kollegen von Opta:

  • Juventus hat nur eines der 28 Duelle gegen Chievo in der Serie A verloren (20 Siege, 7 Unentschieden)
  • Chievo kassierte in den letzten neuen Auswärtsspielen im Schnitt je zwei Tore.
  • Paulo Dybala traf in den vergangenen vier Liga-Spielen für Juventus Turin
  • Juventus musste ligaweit bisher die wenigsten Schüsse aufs eigene Tor hinnehmen (14)

Mehr bei SPOX: Bonucci und Higuain Italiens bestbezahlte Fußballer | 3. Spieltag: Höwedes-Debüt und Lazio vs. Milan | Besiktas will Lichtsteiner von Juve