Serie A: Juve verliert - Negativrekord für Benevento

Am 13. Spieltag der Serie A gewann AS Rom im "Derby della Capitale" gegen Lazio . Napoli behält gegen Milan die Oberhand. Juventus blamiert sich hingegen bei Sampdoria. Benevento verpasst denkbar knapp den ersten Punkt und stellt einen neuen Negativrekord auf. SPOX liefert euch alle Infos zu den Begegnungen des 13. Spieltags, der Tabelle, den Livestreams und den Livetickern der Serie A.

Am 13. Spieltag der Serie A gewann AS Rom im "Derby della Capitale" gegen Lazio. Napoli behält gegen Milan die Oberhand. Juventus blamiert sich hingegen bei Sampdoria. Benevento verpasst denkbar knapp den ersten Punkt und stellt einen neuen Negativrekord auf. SPOX liefert euch alle Infos zu den Begegnungen des 13. Spieltags, der Tabelle, den und den Livetickern der Serie A.

Die wichtigsten Fakten zum 13. Spieltag der Serie A in Kürze:

  • Die Gesamtbilanz des Römer Stadtderbys spricht für den AS Rom. In 147 Spielen in der Serie A gewann die Roma 53 Mal gegen den Erzrivalen bei 37 Niederlagen und 57 Unentschieden.
  • Während die Gesamtbilanz noch klar für den AC Milan spricht, gewann Napoli in den letzten Jahren klar die Überhand. Von den nun vergangenen 13 (!) Begegnungen verlor Napoli nur ein Spiel gegen die Rossoneri (0:2 im Dezember 2014).
  • Juventus hat nach vier Siegen in Folge erstmals wieder verloren. Tabellenführer Napoli setzt sich dadurch weiter ab. Gegner Sampdoria Genua konnte zuletzt 2013 gegen Juve gewinnen.
  • Benevento verpasste auch gegen Sassuolo den ersten Punkt. Beim Abstiegsduell verlor der Tabellenletzte denkbar knapp in der letzten Minute. Damit legte der Aufsteiger den schlechtesten Saisonstart aller Zeiten hin.

Ergebnisse, Stenos und Highlights zum 12. Spieltag:

AS Rom - Lazio Rom 2:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Perotti (49.), 2:0 Nainggolan (53.), 2:1 Immobile (72./Elfmeter)

SSC Neapel - AC Milan 2:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Insigne (33.), 2:0 Zielinski (73.), 2:1 Romagnoli (90.+2)

FC Crotone - FC Genua 0:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Rigoni (11.)

Udinese Calcio - Cagliari Calcio 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Joao Pedro (55.)

FC Turin - Chievo Verona 1:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Hetemaj (14.), 1:1 Baselli (34.)

Rote Karte: Radovanovic (88./Verona/Tätlichkeit)

Bes. Vorkommnis: Belotti verschießt Elfmeter (72./Turin)

SPAL - AC Florenz 1:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Paloschi (42.), 1:1 Chiesa (80.)

Gelb-Rote Karte: Oikonomou (90.+2/SPAL)

UC Sampdoria - Juventus Turin 3:2 (0:0) |Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Zapata (52.), 2:0 Torreira (71.), 3:0 Ferrari (79.), 3:1 Higuain (90.+1), Dybala (90.+4)

Benevento - US Sassuolo 1:2 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Matri (57.), 1:1 Armenteros (65.), 1:2 Peluso (90.+4)

Gelb-Rote Karte: Letizia (67., Benevento)

Bes. Vorkommnis: Berardi verschießt Elfmeter (90.+2/Sassuolo)

Inter Mailand - Atalanta Bergamo 2:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Icardi (51.), 2:0 Icardi (60.)

Hellas Verona - FC Bologna 2:3 (2:1)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Cerci (12.), 1:1 Destro (22.), 2:1 Caceres (33.), 2:2 Okwonkwo (74.), 2:3 Donsah (76)

Die Tabelle der Serie A vor dem 13. Spieltag

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. SSC Neapel 13 34:9 25 35
2. Inter Mailand 13 25:9 16 33
3. Juventus Turin 13 37:14 23 31
4. AS Rom 12 23:8 15 30
5. Lazio Rom 12 32:14 18 28
6. Sampdoria Genua 12 27:15 12 26
7. AC Mailand 13 19:18 1 19
8. FC Turin 13 18:20 -2 18
9. AC Florenz 13 22:18 4 17
10. FC Bologna 13 14:17 -3 17
11. Chievo Verona 13 15:20 -5 17
12. Atalanta Bergamo 13 19:18 1 16
13. Cagliari Calcio 13 12:21 -9 15
14. Udinese Calcio 12 18:23 -5 12
15. FC Crotone 13 11:24 -13 12
16. Sassuolo Calcio 13 8:22 -14 11
17. SPAL 13 11:21 -10 10
18. FC Genua 13 11:19 -8 9
19. Hellas Verona FC 13 10:29 -19 6
20. Benevento 13 6:33 -27 0

Die Torjägerliste der Serie A nach dem 13. Spieltag

Platz

Spieler Verein Spiele Tore
1. Immobile, Ciro Lazio Rom 12 15
2. Icardi, Mauro Inter Mailand 12 11
2. Dybala, Paulo Juventus Turin 12 11
4. Mertens, Dries SSC Neapel 12 10

Mehr bei SPOX: Hooligans mit Mafia-Kontakten: Ermittlungen gegen SSC Neapel | Neapel patzt, Juve entgeht Blamage knapp | Juve-Boss Marotta: Leonardo Bonucci ist nicht wegen Allegri gegangen