Serie A: Alle Infos zum 14. Spieltag: Juve siegt bei Höwedes-Debüt

Der Kampf um den Titel in der Serie A bleibt spannend, den ersten Schritt machte am 14. Spieltag Inter Mailand, das zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze sprang. Napoli schnappte sich diese jedoch durch einen knappen Sieg gegen Udinese wieder zurück. Juventus kehrte mit einem Sieg und mit Benedikt Höwedes auf die Siegesstraße zurück, während die Roma überraschend Federn ließ.

Der Kampf um den Titel in der Serie A bleibt spannend, den ersten Schritt machte am 14. Spieltag Inter Mailand, das zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze sprang. Napoli schnappte sich diese jedoch durch einen knappen Sieg gegen Udinese wieder zurück. Juventus kehrte mit einem Sieg und mit Benedikt Höwedes auf die Siegesstraße zurück, während die Roma überraschend Federn ließ.

Die wichtigsten Fakten zum 14. Spieltag der Serie A in Kürze:

  • Juventus hat nun schon im 43. Spiel in Folge getroffen und den eigenen Rekord eingestellt. Vom Februar 2013 bis März 2014 hatte man zuvor immer mindestens einmal genetzt.
  • Im Gegensatz dazu hat der Milan nun schon im vierten Heimspiel in Folge nicht getroffen. Das passierte in der Geschichte des Traditionsklubs zuletzt im Dezember 2007.
  • Icardi schoss in dieser Saison schon sechsmal zwei oder mehr Tore. Das ist sonst keinem anderen Spieler in den Top-5-Ligen gelungen.

Ergebnisse, Stenos und Highlights zum 14. Spieltag:

FC Bologna - Sampdoria Genua 3:0 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Verdi (3.), 2:0 Mbaye (23.), 3:0 Okwonkwo (73.)
Gelb-Rote Karte: Torosidis (45.+2/Bologna)

Chievo Verona - SPAL 2:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Cesar (17., ET), 1:1 Inglese (66.), 2:1 Inglese (82.)

Sassuolo Calcio - Hellas Verona 0:2 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Zuculini (22.), 0:2 Verde (31.)
Gelb-Rote Karte: Heurtaux (67.)

Cagliari Calcio - Inter Mailand 1:3 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Icardi (29.), 0:2 Brozovic (55.), 1:2 Pavoletti (71.), 1:3 Icardi (84.)

Udinese Calcio - SSC Neapel 0:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Jorginho (33.)
Bes. Vorkommnis: Scuffet (Udinese) hält einen Foulelfmeter von Jorginho (33.)

FC Genua - AS Rom 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 El Shaarawy (59.), 1:1 Lapadula (70., FE)
Rote Karte: De Rossi (69., Rom)

AC Milan - FC Turin 0:0 | Die Highlights im Video

Lazio Rom - AC Florenz 1:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 de Vrij (25.), 1:1 Babacar (90.+3, FE)

Juventus Turin - FC Crotone 3:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Mandzukic (52.), 2:0 De Sciglio (60.), 3:0 Benatia (71.)

Atalanta Bergamo - Benevento 1:0 (1:0)| Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Cristante (75.)

Die Tabelle der Serie A nach dem Sonntag des 14. Spieltags

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. SSC Neapel 14 35:9 26 38
2. Inter Mailand 14 28:10 18 36
3. Juventus Turin 14 40:14 26 34
4. AS Rom 13 24:9 15 31
5. Lazio Rom 13 33:15 18 29
6. Sampdoria Genua 13 27:18 9 26
7. AC Mailand 14 19:18 1 20
8. FC Bologna 14 17:17 0 20
9. Chievo Verona 14 17:21 -4 20
10. Atalanta Bergamo 14 20:18 2 19
11. FC Turin 14 18:20 -2 19
12. AC Florenz 14 23:19 4 18
13. Cagliari Calcio 14 13:24 -11 15
14. Udinese Calcio 13 18:24 -6 12
15. FC Crotone 14 11:27 -16 12
16. Sassuolo Calcio 14 8:24 -16 11
17. FC Genua 14 12:20 -8 10
18. SPAL 14 12:23 -11 10
19. Hellas Verona FC 14 12:29 -17 9
20. Benevento 14 6:34 -28 0

Mehr bei SPOX: Juve verliert - Negativrekord für Benevento | Historisch schlecht: Benevento knackt Negativrekord | Italien-Chef nennt Trainer-Kandidaten