Serie A: 28. Spieltag: Napoli gibt Tabellenführung an Juve ab

Nach dem tragischen Tod von Fiorentinas Kapitän Davide Astori hat die Serie A am 28. Spieltag den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Napoli verlor durch eine Nullnummer im Topspiel gegen Inter Mailand die Tabellenführung. Der neue Spitzenreiter, Juventus Turin, gewann dank Paulo Dybala, der mit seinem Doppelpack gegen Udinese im Alleingang für den 2:0-Heimsieg sorgte. Hier gibt es alle Infos zum Spieltag, den Livestreams , dem Liveticker sowie zur Tabelle und den Torjägern.

Nach dem tragischen Tod von Fiorentinas Kapitän Davide Astori hat die Serie A am 28. Spieltag den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Napoli verlor durch eine Nullnummer im Topspiel gegen Inter Mailand die Tabellenführung. Der neue Spitzenreiter, Juventus Turin, gewann dank Paulo Dybala, der mit seinem Doppelpack gegen Udinese im Alleingang für den 2:0-Heimsieg sorgte. Hier gibt es alle Infos zum Spieltag, , dem Liveticker sowie zur Tabelle und den Torjägern.

Die Fakten zum 28. Spieltag der Serie A

  • AC Milan hat vier Serie A-Spiele in Folge gewonnen, ohne einen Gegentreffer zu kassieren. Das ist die längste Serie des Klubs seit März 2013.
  • Ungeschlagen sind die Rossoneri nun schon seit neun Spielen - erstmals seit Februar 2016.
  • Juventus ist das einzige Team der Liga, das alle Spiele im Jahr 2018 gewonnen hat (8 von 8).
  • Napoli gab bisher im Schnitt 7,2 Schüsse pro Spiel auf das gegnerische Tor ab. Gegen Inter brachte der Meisterschaftskandidat nur zwei Schüsse auf den Kasten von Samir Handanovic.

Hellas Verona - Chievo Verona 1:0 (0:0) |Highlights im Video

Tor: 1:0 Caracciolo (52.)

AS Rom - FC Turin 3:0 (0:0) | Highlights im Video

Tore: 1:0 Manolas (56.), 2:0 De Rossi (73.), 3:0 Pellegrini (90.+3)

AC Florenz - Benevento 1:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Hugo (25.)

Juventus Turin - Udinese 2:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Dybala (20.), 2:0 Dybala (49.)
Bes. Vorkommnis: Bizzarri hält FE von Higuain (38.)

Bologna - Atalanta 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 De Roon (83.)

Crotone - Sampdoria Genua 4:1 (3:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Trotta (6.), 2:0 Stoian (23.), 3:0 Trotta (37.), 3:1 Zapata (70.), 4:1 Viviano (85./ET)
Bes. Vorkommnis: Viviano hält FE von Trotta (23.)

Cagliari - Lazio Rom 2:2 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Pavoletti (25.), 1:1 Ceppitelli (35./ET), 2:1 Barella (74./FE), 2:2 Immobile (90.+5)

Sassuolo - SPAL Ferrara 1:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Antenucci (27.), 1:1 Babacar (31./HE)
Bes. Vorkommnis: Meret hält HE von Politano (45.+1)

FC Genua - AC Milan 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Andre Silva (90.+4)

Inter Mailand - SSC Neapel 0:0 | Die Highlights im Video

Die Tabelle der Serie A

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Juventus Turin 27 65:15 50 71
2. SSC Neapel 28 62:19 43 70
3. AS Rom 28 47:23 24 56
4. Lazio Rom 28 66:36 30 53
5. Inter Mailand 27 42:21 21 52
6. AC Mailand 27 38:30 8 47
7. Sampdoria Genua 27 47:38 9 44
8. Atalanta Bergamo 26 38:29 9 41
9. AC Florenz 27 36:32 4 38
10. FC Turin 27 36:35 1 36
11. Udinese Calcio 27 37:40 -3 33
12. FC Bologna 28 33:40 -7 33
13. FC Genua 27 21:28 -7 30
14. Cagliari Calcio 27 25:43 -18 26
15. Chievo Verona 27 23:44 -21 25
16. FC Crotone 27 27:48 -21 24
17. SPAL 28 28:50 -22 24
18. Sassuolo Calcio 27 16:47 -31 24
19. Hellas Verona FC 27 25:51 -26 22
20. Benevento 27 18:61 -43 10

Die Torjägerliste der Serie A

Platz Spieler Team Tore
1 Ciro Immobile Lazio Rom 24
2 Mauro Icardi Inter Mailand 18
3 Fabio Quagliarella Sampdoria Genua 17
3 Dries Mertens SSC Neapel 17
3 Paulo Dybala Juventus Turin 17
6 Gonzalo Higuain Juventus Turin 14

Mehr bei SPOX: Astori-Tod: Obduktion soll am Dienstag stattfinden | FC Barcelona muss vier Wochen auf Andres Iniesta verzichten | Astoris Vertrag sollte am Montag verlängert werden