Serena Williams: XXL-Liebesbotschaft von Ehemann Alexis

 

Alexis Ohanian hat für seine Ehefrau Serena Williams vier riesige Werbeplakate aufstellen lassen. (Bild: Getty Images)

Alexis Ohanian, Ehemann von Tennislegende Serena Williams, hat seiner Partnerin eine rührende Liebeserklärung gemacht, die ordentlich für Aufsehen sorgte.

Um das Ende von Serena Williams’ 14-monatiger Babypause zu feiern, hat der Unternehmer vier riesige Werbeplakate an einer Schnellstraße in der kalifornischen Stadt Indian Wells aufstellen lassen. Auf dem ersten der vier Bilder ist der gemeinsame Nachwuchs, die sieben Monate alte Tochter Alexis Olympia, zu sehen. „Großartigste Mutter aller Zeiten“, lautet die in vier Teile gestückelte Botschaft auf den großen Werbetafeln.

Auf seinem Instagram-Kanal verriet Ohanian, dass er seine Ehefrau mit dieser XXL-Botschaft zu ihrem Tennis-Comeback gratulieren wollte:


„Die Plakate wurden neben der Schnellstraße nach Palm Springs angebracht. Olympia Ohanian und ich wollten sie wieder im Tennis willkommen heißen. Von mir selbst entwickelt, mit etwas Hilfe von Jr.“


Bei vielen kam diese Liebeserklärung von Ohanian richtig gut an. Ihre Begeisterung über die Billboards teilten viele Nutzer auf Twitter – und wollten wissen, ob dieser tolle Mann vielleicht einen charmanten Bruder besitzt.


„Hat Alexis Ohanian einen Bruder, der Single ist? Ich möchte auch eine Werbetafel.“


„Können wir bitte darüber reden, wie Serena Williams heute nicht eine, nicht zwei, sondern VIER Plakatwände von ihrem Mann bekommen hat?!“

Der stolze Papa und Ehemann ließ die vier Werbeplakate nicht zufällig an der Schnellstraße nach Palm Springs anbringen, sondern genau entlang des Weges, den Williams nächsten Monat zu ihrem ersten Match seit der Babypause beim „Indian Wells Masters“ fahren wird. Was für eine süße Geste!

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Ernsthaft? Serena Williams’ Mann redet mit Baby über Politik