Serena Williams: Dieses Kleid trug sie auf ihrer Hochzeit

Tennis-Star Serena Williams sagte in New Orleans Ja zu Reddit-Gründer Alexis Ohanian. (Bild: Getty Images)

Die Hochzeit von Tennis-Superstar Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian war ein Event der Superlative. Nun gibt es die ersten Fotos von der Heirat. Und die zeigen: Das Kleid der Braut war atemberaubend schön – und vor allem lang!

Wenn eine weltbekannte Spitzenathletin einen erfolgreichen Unternehmer der Tech-Branche heiratet, kann man das im Jahr 2017 nur als Hochzeit der Superstars bezeichnen. Die 23-fache Grand-Slam-Gewinnerin Serena Williams und der Gründer der Diskussionsplattform Reddit, Alexis Ohanian, gaben sich am Donnerstagabend in New Orleans das Ja-Wort.

Bei dem Mega-Spektakel waren zahlreiche Promis geladen. Unter anderem wohnten Beyoncé, Kim Kardashian und Kelly Rowland der Trauung bei, die das Disney-Märchen „Die Schöne und das Biest“ als ästhetisches Thema hatte.

„Vogue“ hat nun Fotos von dem Hochzeitsabend veröffentlicht. Darauf ist unter anderem das Brautpaar zu sehen, wie es direkt nach Abgabe des Eheversprechens Hand in Hand an den Gästen der Zeremonie vorbeischreitet. Ohanian trug schwarzen Blazer über weißem Hemd, dunkle Fliege und graue Hosen. Williams hatte ein Brautkeid an, das Minimalismus mit Üppigkeit verband.

Die Oberflächen des Kleides waren glatt und ohne Schnörkel. Doch was der Robe an Verzierungen fehlte, machte es in Größe und Länge wieder wett. Den Hochzeitskuss gaben sich die zwei frisch Vermählten unter einem Traubaldachin aus apricot-farbenen Blumen.

Mit der Familie gab‘s danach ein gemeinsames Foto.

Und später beim Tanzen zog sich Williams ein wenig um. Um etwas mehr Beinfreiheit zu bekommen, legte die Tennis-Spielerin ihr Brautkleid ab. Außerdem zog sie sich funkelnde Turnschuhe an, die bei den Internet-Usern sehr gut ankommen.

Ohanian und Williams hatten sich im Dezember 2016 verlobt und sollen zu diesem Zeitpunkt bereits 15 Monate zusammen gewesen sein. Im September 2017 kam ihre erste Tochter zur Welt.