Selfie-Liebe: Mit dieser rührenden Botschaft ermutigte Ariana Grande ihre Fans

Popstar Ariana Grande löste mit einem emotionalen Posting eine Selfie-Flut bei ihren Fans aus. (Bild: AP Photo)

Sängerin Ariana Grande beweist, wie sehr ihr ihre Fans am Herzen liegen und forderte ihre Anhänger in einer Instagram-Story dazu auf, selbstbewusst zu sich zu stehen – und dies in einem Foto zu zeigen.

Ein gemeinsames Foto mit Ariana Grande – das ist der Traum vieler Fans der schönen Sängerin. Doch gleichzeitig scheint genau das auch ein Problem für viele der jungen Follower zu sein. Die 24-Jährige wandte sich via Social Media an ihre Anhänger und betonte: Keiner muss sich verstecken!


10. März: Ariana Grande in ihrer Instagram-Story.

„Ich liebe es, euch alle unterwegs zu treffen, das macht mich so glücklich! Aber es macht mich traurig, wenn ihr eure Gesichter auf den Fotos nicht zeigt, Emojis darüber legt oder darum bittet, nicht mit auf dem Foto zu sein. Ihr alle zeigt mir immer so viel bedingungslose Liebe, egal wie fertig ich aussehe“, so der Text, den Ariana in ihrer Story postete. „Ihr verdient es, euch selbst die gleiche Wertschätzung zu erweisen. Bitte lernt, euch selbst genauso zu lieben! Eines Tages werdet ihr an diesen Punkt kommen, ihr verdient es und ich liebe euch auf die gleiche Weise“, erklärte Ariana Grande.

Wann immer Grande unterwegs ist, macht sie geduldig Selfies mit ihren Fans. Doch es zeichnete sich ein ungewöhnlicher Trend ab. Viele teilten die Pics zwar im Netz, doch sie schnitten zuvor ihren eigenen Kopf aus den Schnappschüssen oder legten ein Emoji darüber, sodass nur noch das Gesicht des Popstars zu erkennen war.


Können wir bitte einfach nur anerkennen, wie perfekt Ariana in diesem Selfie aussieht, das ich mit ihr habe. Ich sehe krank aus, also habe ich mich selbst rausgeschnitten.

Nach dem Aufruf für mehr Selbstliebe ließen die Reaktionen nicht lange auf sich warten. Unter dem Hashtag #SelfiesForAriana (dt.: Selfies für Ariana) posten junge Menschen nun fleißig Fotos von sich und bedanken sich bei ihrem Vorbild für die lieben und motivierenden Worte.


Ich bin eigentlich nicht der Typ, der Selfies postet, weil ich sehr unsicher bezüglich meines Körpers bin, aber ich liebe sie so sehr. #SelfiesForAriana


Ich bin Ariana mehr als dankbar, weil sie mir geholfen hat, mich in meiner eigenen Haut stark und schön zu fühlen. Sie hat mir durch so vieles geholfen und mir das Gefühl gegeben, dass ich mich geliebter fühle, als ich je gedacht hätte. Ich liebe dich @arianagrande #SelfiesForAriana


#SelfiesForAriana. Ich bin sehr spät dran, aber ich bin hier, um zu sagen, dass ich diese Bilder nicht posten würde, gäbe es Ariana und die Freunde, die ich hier gewonnen habe, nicht. Ich war mein ganzes Leben lang extrem unsicher, aber Ariana und meine großartigen Freunde haben mich gelehrt, mich wohl in meiner Haut zu fühlen.

Die Aktion weitete sich blitzschnell im Netz aus und die Sängerin zeigte sich gerührt. Sie repostete zahlreiche Fan-Selfies in ihrer Instagram-Story und kommentierte: „Ich liebe euch so unfassbar!“

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Im Video: Wird das Doppelkinn jetzt zur angesagten Selfie-Pose?