Selena Gomez: 30. Geburtstagsfeier zum Thema Hochzeit

Selena Gomez credit:Bang Showbiz
Selena Gomez credit:Bang Showbiz

Selena Gomez feierte an ihrem 30. Geburtstag eine glamouröse Party mit dem Thema Hochzeit.

Die Sängerin und Schauspielerin organisierte die Feier, um den besonderen Meilenstein im Juli zu zelebrieren, wobei sie sich für ein Hochzeitsthema für die Party in ihrem Haus in Malibu in Kalifornien entschied, um dadurch die Tatsache auszugleichen, dass sie immer noch Single ist.

Gomez verriet, dass sie eigentlich dachte, dass sie schon mit 25 verheiratet wäre und zog sich für die Geburtstagsfeier sogar ein Brautkleid in Rosa an. In einem Gespräch mit dem 'Rolling Stone'-Magazin enthüllte der Star: „Ich bin mit dem Gedanken aufgewachsen, dass ich mit 25 verheiratet sein würde.“ Selena, die zuvor mit Stars wie Justin Bieber und Charlie Puth zusammen war, sprach über die Feierlichkeiten und enthüllte dabei, dass sie mit Freunden Drinks trank und Cara Delevingne Stripper zu dem Event mitbrachte. „Wir hatten tolle Drinks und es war wunderschön und dann kam meine Freundin Cara herein und brachte Stripper mit. Ich würde also sagen, dass es eine Mischung aus anspruchsvoll und hysterisch gewesen ist.“ Zu den Gästen der Party gehörten auch Stars wie Billie Eilish, Miley Cyrus, Camila Cabello und Selenas jüngere Schwester Gracie. Gomez fügte jedoch hinzu, dass sie Popstar Taylor Swift als ihre einzige richtige berühmte Freundin betrachtet.