Werbung

"Wir sind sehr dankbar": RTL-Moderatorin Charlotte Maihoff ist Mutter geworden

RTL-Moderatorin Charlotte Maihoff ist zum ersten Mal Mutter geworden.  (Bild: 2022 Getty Images/Andreas Rentz)
RTL-Moderatorin Charlotte Maihoff ist zum ersten Mal Mutter geworden. (Bild: 2022 Getty Images/Andreas Rentz)

RTL-Moderatorin Charlotte Maihoff und ihr Ehemann schwelgen im großen Babyglück: Ihr erstes gemeinsames Kind ist auf der Welt. "Alles ist gut gegangen und wir sind sehr dankbar", schrieb die 40-Jährige auf Instagram.

Erst im September 2022 hatte RTL-Moderatorin Charlotte Maihoff ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. "Für mich: Beste News des Jahres", verkündete sie damals auf Instagram. Nun, ein halbes Jahr später, darf die 40-Jährige ihren ersten Nachwuchs auf der Welt begrüßen. Für Maihoff und ihren Ehemann ist es das erste gemeinsame Kind.

Auf Instagram veröffentlichte die Moderatorin ein Foto der kleinen Hand ihres Kindes, die ihren Finger umklammert. "Hat mich schon ganz fest im Griff, das kleine, große Glück", schrieb sie darunter und versicherte: "Alles ist gut gegangen und wir sind sehr dankbar, so einen süßen kleinen Kerl ab jetzt bei uns zu haben!"

Erstmal Auszeit: "Ich melde mich dann, sobald es wieder losgeht"

Für Social Media wird Maihoff als frischgebackene Mutter nun erst einmal weniger Zeit haben. "Bitte habt Verständnis, dass ich in den nächsten Wochen hier noch nicht so aktiv sein werde", kündigt sie an. "Ich melde mich dann, sobald es wieder losgeht."

Unter dem Bild häufen sich die Gratulationen. "Herzlichen Glückwunsch, liebe Charlotte", kommentierte zum Beispiel Moderatorin Katja Burkard. Jana Azizi schrieb: "Oooooh wie schön - herzlichen Glückwunsch und genieß die Zeit!". "Genießt das kleine und doch größte Wunder", wünscht die Moderatorin Susanna Ohlen.