Secure Code Warrior® unterstützt Zoom Video Communications

Der „Shift-Left"-Ansatz von Secure Code Warrior für die sichere Programmierung stärkt die Verpflichtung von Zoom zu Software-Sicherheit

Das globale Secure-Coding-Unternehmen Secure Code Warrior® meldete heute, dass es von Zoom Video Communications, Inc. (NASDAQ: ZM) beauftragt wurde, seine Secure-Coding-Online-Plattform als Teil der kontinuierlichen Strategie von Zoom zur Verbesserung von Best Practices für Entwickler hinsichtlich sicherer Programmierung zu implementieren.

„Aufgrund der rapiden Zunahme der Remote-Arbeit, Online-Kommunikation und Kooperation ist es wichtiger denn je, sicherzustellen, dass die von effektiven Remote-Teams genutzte Software sicher ist und den Datenschutz gewährleistet", so Pieter Danhieux, Mitgründer, CEO und Chairman von Secure Code Warrior. „Wir haben das Ziel, Unternehmen weltweit dabei zu unterstützen, branchenführende Best Practices umzusetzen, indem sie zuversichtlich sicheren Programmcode liefern. Es war toll, beobachten zu dürfen, wie Zoom schnell ein erstklassiges Sicherheitsprogramm skalierte, und wir freuen uns darauf, mit den Zoom-Software-Ingenieuren gemeinsam die Sicherheit der Zoom-System-DNA weiter zu verbessern."

Richard Farley, CISO bei Zoom: „Es ist von kritischer Bedeutung, dass sich unsere Entwicklungsteams der Sicherheit bewusst sind und jede Einzelperson den Weg hin zum sicheren Programmierer weiterverfolgt. Durch die Zusammenarbeit mit Secure Code Warrior wird sichergestellt, dass unsere Teams die nötigen Skills und die erforderliche Expertise haben, um häufige Cybersecurity-Risiken zu mindern. Dies gilt besonders angesichts des rapiden Wachstums unserer Benutzerannahmerate und dient der Festigung unserer Position als Best-in-Class-Web-Conferencing-Tool."

„Zoom hat schnell und transparent reagiert, um mögliche Sicherheits- und Datenschutzprobleme auf seiner Plattform zu beheben. Der vor Kurzem angekündigte 90-Tage-Sicherheitsplan des Unternehmens umreißt die Arbeit, die es bereits erledigt hat, sowie die Erfolge bis dato. Durch die Einführung der Secure Code Warrior-Plattform wird dieser Fortschritt fortgesetzt, indem Abwehrturniere, Schulungen, Zertifizierungen und speziell für Entwickler hergestellte Tools bereitgestellt werden, um eine sichere Softwareprogrammierung zu ermöglichen", fügte Danhieux hinzu.

ENDE

ÜBER SECURE CODE WARRIOR
Secure Code Warrior wurde 2015 von den global anerkannten Cybersecurity-Fachleuten Pieter Danhieux und Dr. Matias Madou gegründet und ist eine Secure-Coding-Online-Plattform, die Entwickler dabei unterstützt, bei ihrer Denk- und Vorgehensweise die Sicherheit stets zu berücksichtigen. Die Plattform ist für Entwickler rollenspezifisch und nutzt einen Mix von Gamification-Techniken, um den Lernerfolg und die Motivation zu steigern. Sie unterstützt viele verschiedene Sprachen und Frameworks, auf denen moderne Software basiert, darunter Web-Apps und Dienste, API, Mobilanwendungen, IoT-Technologie und Legacy-Systeme.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen Finanzinstitute, Telekommunikationsanbieter und Technologie-Unternehmen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.securecodewarrior.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200519005980/de/

Contacts

Nick Flude
CMO, Secure Code Warrior
nflude@securecodewarrior.com
+61 416 140 298