Sebastian Vettel überrascht Fans mit neuer Frisur

Vor dem Start der neuen Formel-1-Saison hat Sebastian Vettel seine Fans mit einer neuen Frisur überrascht. Der deutsche Ferrari-Pilot ist jetzt ganz modern mit Undercut unterwegs.

Sebastian Vettel überraschte seine Fans mit einem neuen Haarschnitt. (Bild: Getty Images)

Am kommenden Wochenende startet die Formel 1 in das neue Jahr. Im Albert Park Circuit von Melbourne wird auch der deutsche Pilot Sebastian Vettel an den Start gehen. Im Vorfeld hat er sich frisurentechnisch neu aufgestellt.

Vettel überraschte seine Fans kurz vor dem Saisonstart mit einem modischen Undercut. Die Haare an der Kopfseite sind kurz geschoren, oben gestylt. Bisher war der 30-Jährige stets mit etwas verwehten Kopfhaaren unterwegs gewesen.

Neue Frisur mit besserer Aerodynamik?

In den Sozialen Netzwerken sorgt das Umstyling natürlich für Aufsehen. “Aiaiai, was ist denn da schief gelaufen?? Diese “Frisur” von #Seb5 ist … sagen wir mal … gewöhnungsbedürftig? Vorher hat es mir deutlich besser gefallen!!”, schrieb eine Userin auf Twitter.

Natürlich muss sich der Rennfahrer manchen Witz zur neuen Aerodynamik seiner Frisur gefallen lassen. Selbst geäußert hat sich Vettel allerdings noch nicht – ganz im Gegenteil zum bevorstehenden Saisonstart.

Die neue Haarpracht Vettels ist durchaus gewöhnungsbedürftig. (Bild: Getty Images)

Vettel mit gemischten Gefühlen in die Saison

Ferrari geht mit gemischten Gefühlen in das neue Jahr, die Konkurrenz rund um Lewis Hamilton ist stark. “Lewis macht seit vielen Jahren einen tollen Job. Viel muss zusammenkommen, damit wir um die Meisterschaft kämpfen”, sagte Vettel.

Obendrein sieht der deutsche Pilot noch Potenzial bei seinem eigenen Team. Es könnte somit ein schwieriger Start werden in Melbourne. Sollte Vettel es aber aufs Podium schaffen, sähe er auf jeden Fall modisch aus.