Schwere Unruhen im Iran nach Tod von Mahsa Amini

Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini, der eine Protestwelle im ganzen Land ausgelöst hat, hat Irans Präsident Ebrahim Raisi eine Untersuchung angekündigt. Seine erzkonservative Regierung ist seit dem Tod der jungen Frau im Polizeigewahrsam in Erklärungsnot.