Schwere Sturmschäden in Melbourne: Unwetter sucht Australien heim

Ein heftiger Sturm ist in der Nacht zum Freitag über den australischen Bundesstaat Victoria hinweggezogen. Im besonders betroffenen Melbourne wurden Gebäude zum Teil schwer beschädigt. Behörden registrierten die stärksten Windböen seit über zehn Jahren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.