Werbung

Schwere Ausschreitungen: Israelische Siedler randalieren im Westjordanland

Israel hat in der Nacht von Sonntag auf Montag hunderte Soldaten in das besetzte Westjordanland entsandt. Auslöser war der Mord an zwei israelischen Brüdern durch einen Palästinenser. Israelische Siedler randalierten in der palästinensischen Stadt Hawara. Ein Mann wurde getötet und mehrere Menschen verletzt.