1 / 9

1. Helle, elegante Garage

Wir starten mit einer Garage, die Platz  bietet für ein großes Mehrgenerationenhaus. Weil Garagen und Carports häufig etwas düster erscheinen, haben sich die Architekten bewusst für eine helle Gestaltung entschieden, auch wenn die ein wenig anfälliger für Schmutz ist. Das Rolltor ist tatsächlich reinweiß und auch das Innenleben verwendet eher Beige- und Sandtöne. Der Fußboden ist praktischerweise mit Steinfliesen versehen. 

Highlight dieser Garage ist ohne Zweifel aber das Dach, das aus einer Art Milchglas zu bestehen scheint. Auf diese Weise ist der Ort taghell beleuchtet und man hat plötzlich Spaß, sich in der Garage aufzuhalten. 

Credits: homify / 映荷空間設計

Schutz fürs Auto: 9 schöne Garagen-Designs

Für viele Menschen ist das Garagen-Design völlig unwichtig. Aber irgendwie gehört die Garage ja nun zum Haus dazu. Im besten Fall ist sie praktisch und passt auch noch zum Design des Gebäudes. Die Garage bietet unseren Autos und häufig den Fahrrädern Schutz. Manchmal verbergen sich in ihnen Gartengeräte oder Zubehör und andere Kleinteile, für die sich sonst kein Ort findet.

Wir nehmen Euch deswegen heute einmal mit durch eine kleine Garagen-Runde. Und hoffentlich können wir Euch davon überzeugen, dass die alles andere als langweilig sind!