So schützen Sie sich vor Identitätsklau

Identitätsklau im Netz ist leider keine Seltenheit mehr. Das Erschreckende: es braucht nur drei Informationen dafür: Name, Geburtsdatum und Adresse. Und die gibt es leicht ersichtlich auf Facebook. Zumindest wenn man sein Profil öffentlich zeigt.