Schreckmoment für Britney Spears: Unbekannter stürmt auf die Bühne

Britney Spears spielt seit 2013 regelmäßig Shows im Planet Hollywood Casino und Resort. (Bild: AP Photo)

Seit 2013 hat Sängerin Britney Spears mit ihrer „Piece of Me”-Show im Planet Hollywood Hotel in Las Vegas großen Erfolg. Ihr erster Auftritt in dieser Saison verlief jedoch nicht ganz reibungslos: Ein Unbekannter, der auf die Bühne stürmte, sorgte für eine Schrecksekunde.

Fast 250 Shows spielte Sängerin Britney Spears seit 2013 im berühmten Planet Hollywood Resort und Casino in Las Vegas. Sie ist eine hochprofessionelle Entertainerin, bei der sich Fans und Besucher darauf verlassen können, eine tolle Show geliefert zu bekommen – Pannen bleiben allerdings auch nicht aus. Für eine Schreckenssekunde der anderen Art sorgte nun am 9. August ein Gast ihrer Show. Gerade hatte die 35-Jährige ihren Song „(You Drive Me) Crazy” fertig performt und fragte das Publikum: “Habt ihr Spaß?”, da stürmte schon ein Unbekannter auf die Bühne.

Die „Womanizer”-Sängerin bemerkte den Vorfall erst, als neben dem Unbekannten noch zwei Security-Männer auf die Bühne eilten, um den Star zu schützen. Der Mann hatte zuvor ein Rad auf der Bühne gedreht und war von den Background-Tänzern überwältigt worden – allerdings nicht kampflos. Als die Security-Männer Spears einweihten, war diese sichtlich geschockt und bekam weiche Knie. Daraufhin wurde die Showmasterin von der Bühne gebracht.

Fans buhten den Unbekannten aus, bis er in Handschellen von der Bühne gebracht wurde. Die Performance von „(You Drive Me) Crazy” markiert zwar das Ende der eigentlichen Show, eine Zugabe wünschten sich die Fans dennoch. Die bekamen sie auch – wenn auch etwas zeitversetzt. Nach einigen Minuten kam Spears auf die Bühne, um ihre Schlussnummer „Till the World Ends” zu spielen.