Schöne Doppelgängerinnen: Diese Frauen sehen aus wie Disney-Prinzessinnen

Mit diesem Bild begeistert Instagram-Userin @bbyg6rl aktuell Disneyfans weltweit. (Screenshot: Twitter / bbyg6rl via okaybitchdoyou)

Was sich unzählige Mädchen schon immer wünschten, ist die Realität von einigen Wenigen. Diese Frauen sehen aus wie die menschgewordenen Zwillinge der Disney-Prinzessinnen Esmeralda, Jasmine, Pocahontas und Elsa.

Für Aufsehen sorgt aktuell die Instagram-Userin @bbyg6rl. Auf dem jüngst von ihr geposteten Foto trägt sie ein brombeerfarbenes Haarband, goldenen Schmuck und eine weiße Bluse. Sofort warf der Look bei einigen ihrer mehr als 270.000 Follower die Frage auf: „Esmeralda, bist du das?“ Das Bild, das der Protagonistin aus „Der Glöckner von Notre Dame“ zum Verwechseln ähnlich sieht, wurde zwar inzwischen gelöscht, doch dank Twitter-Userin @boujee but broke ist der Esmeralda-Vergleich längst auf Twitter angekommen.


Doch @bbyg6rl ist nicht die Einzige, die die Social-Media-Gemeinde mit ihrem Disney-Look verblüfft. Das New Yorker Model Olayinka Mia Noel begeistert Fans gleich doppelt. Sie präsentierte sich zweimal als Disney-Schönheit: einmal als Jasmine und ein anderes Mal als Pocahontas.


Nachdem das Model bereits im letzten Jahr zu Halloween in das Kostüm von Aladdins Jasmin geschlüpft war, verwandelte sich die New Yorkerin 2017 pünktlich zum Gruselfest in die Indianer-Prinzessin Pocahontas und ließ sich dafür im Central Park ablichten.


Anna Faith gab ihrer Karriere einen ordentlichen Kick, als sie 2014 neben einem Poster von Elsa aus dem Disneyfilm „Frozen“ posierte. Der Instagram-Schnappschuss ging viral und mittlerweile ist das Elsa-Lookalike als Model und Schauspielerin aktiv.