Gladbacher baut Eigentor-Rekord aus

·Lesedauer: 1 Min.
Gladbacher baut Eigentor-Rekord aus
Gladbacher baut Eigentor-Rekord aus

Die unglückliche Aktion des Schweizer Mittelfeldspielers Denis Zakaria im Viertelfinale gegen Spanien war bereits das zehnte Eigentor der EM. (SERVICE: Der Spielplan der EM)

SNICKERS® Fan Talks Live: Belgien - Italien mit David Odonkor und Aaron Troschke ab 20.45 Uhr im LIVESTREAM

Damit fielen allein in diesem Jahr mehr Eigentore als in allen vorherigen Europameisterschaften zusammen (9). Zakaria, Profi von Borussia Mönchengladbach, fälschte in der 8. Minute einen Schuss von Jordi Alba zum 0:1 ab, Torhüter Yann Sommer hatte keine Chance. (NEWS: Alles zur EM)

Achtelfinal-Kracher gegen England! Der EM-Doppelpass mit u.a. Stefan Effenberg und Wolfgang Niersbach am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Weil es seit 2016 mehr Teams und damit mehr Spiele gibt, ist eine höhere Zahl an Eigentoren zwar zu erwarten, in diesem Ausmaß aber ungewöhnlich. Vor fünf Jahren waren es "nur" drei Eigentore gewesen. Schon bei der WM 2018 war mit zwölf Eigentoren ein Rekord aufgestellt worden. (EM: Alle Tabellen der EM 2021)

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.