Schon jetzt vernichtende Kritiken: Wird der "Emoji – Der Film" floppen?

Schon jetzt vernichtende Kritiken: Wird der "Emoji – Der Film" floppen?

Waren es einst Spielzeuge, Legofiguren oder Lebensmittel, sollen nun Emoji-Helden Zuschauer scharenweise vor die große Leinwand locken. Noch nicht einmal richtig in den deutschen Kinos angelaufen, scheint "Emoji – Der Film" allerdings schon jetzt ein Flop zu werden.

In "Emoji – Der Film" entführt Regisseur Tony Leondis, der gemeinsam mit Mike White und Eric Siegel auch das Drehbuch verantwortet, das Kinopublikum in die geheimnisvolle Welt der Handys. Doch schon vor Filmstart gerät das Animationsabenteuer in die Kritik.

Laut dem Portal "Chip" sollen offensichtliche Produktplatzierungen den Animationsspaß verderben: Um ihr Ziel, die "Cloud", zu finden, müssen die Emoji-Helden unterschiedliche Apps durchstreifen. Darunter Spotify, Twitter, YouTube, Candy Crush und Dropbox.

"Star Trek"-Darsteller Patrick Stewart spricht im Übrigen das Poop-Emoji. Aber auch hochkarätige Stars wie er ändern offensichtlich nichts daran, dass der Film bei seinen bisherigen Zuschauern durchfiel. Neben den Produktplatzierungen wurde vor allem die merkwürdige Handlung in den sozialen Netzwerken abgestraft.

Youtube Screenshot: Der Emoji-Trailer hat fast vier Mal so viele Daumen nach unten wie nach oben.

Auf dem Kritiker-Portal "Rotten Tomatoes" liegt "Emoji – Der Film" derzeit bei mickrigen 6 von 100 Prozent, bei "IMDb" schafft es der Animationsfilm auf gerade einmal 1,5 von 10 möglichen Sternen. Und auch zahlreiche YouTube-Nutzer zeigen unter den Trailern, dass sie von dem Film nichts halten. Sie erteilen der Emoji-Hommage fortlaufend zahlreiche Downvotes. 

Gerade weil Pixar mit "Alles steht Kopf" einen Animationshit rund um das Thema Emotionen gelandet hat, liegt die Messlatte für potenzielle Nachfolger hoch. Wer sich jedoch selbst ein Urteil über "Emoji – Der Film" bilden möchte, der hat ab dem 3. August 2017 die Möglichkeit dazu. Dann nämlich läuft der Streifen hierzulande in den Kinos an.

Der Emoji-Trailer: