Scholz: Kernenergie "nicht nachhaltig und wirtschaftlich nicht sinnvoll"

Bundeskanzler Olaf Scholz hat Atomenergie als "nicht nachhaltig und wirtschaftlich nicht sinnvoll" bezeichnet. Er stellte sich damit im Bundestag gegen die Pläne der EU, die Investitionen in Atomkraft als "nachhaltige" Energiequelle empfiehlt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.