Scholz kündigt 3G am Arbeitsplatz an

Der geschäftsführende Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Einführung einer 3G-Vorschrift am Arbeitsplatz angekündigt. Künftig sollen also nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete bei der Arbeit erscheinen dürfen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.