Schock im Vergnügungspark: Mädchen fällt aus Gondel

Das hätte auch anders ausgehen können! In Lake George, New York, ist ein Mädchen in einem Vergnügungspark aus einer Gondel acht Meter in die Tiefe gestürzt – blieb dabei jedoch glücklicherweise unverletzt.

Ein Video zeigt, wie die 14-Jährige versucht, sich an der Gondel festzuhalten. Unter ihr versammeln sich Menschen. Dann verlassen das Mädchen die Kräfte, sie stürzt, wird aber glücklicherweise von der Menge aufgefangen. Der Teenager verletzte sich, als er beim Sturz gegen einen Baum prallte, auch ein helfender Passant zog sich beim Fangen Rückenverletzungen zu.

Der Sturz ging zum Glück glimpflich aus. (Bild: Screenshot Yahoo/ Crystal Nadareski via Storyful)

Beide wurden in ein in der Nähe gelegenes Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Wie genau es zu dem Sturz kam, ist nicht bekannt. Verantwortliche des Parks sagten jedoch laut „Sky News“: „Es scheint keine Fehlfunktion des Fahrgeschäfts zu sein, aber wir haben die Attraktion geschlossen, bis eine gründliche Überprüfung abgeschlossen werden kann.”

Sehen Sie auch: Schüler aus Achterbahn gerettet