Corinna Schumacher: "Michael ist da, anders, aber er ist da"

·Lesedauer: 2 Min.
Corinna Schumacher: "Michael ist da, anders, aber er ist da"
Corinna Schumacher: "Michael ist da, anders, aber er ist da"
Corinna Schumacher: "Michael ist da, anders, aber er ist da"

Diese Worte berühren wohl jeden Motorsport-Fan.

Michael Schumachers Ehefrau Corinna hat in der exklusiven Netflix-Doku „Schumacher“, die am 15. September über den Formel-1-Rekordweltmeister erscheint, ausführlich über ihren Mann gesprochen. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Vor dem Start der Doku wurden nun weitere Szenen bekannt, in einer davon verrät die 52-Jährige, was Michael Schumacher kurz vor den schrecklichen Ereignissen in den französischen Alpen zu ihr gesagt hatte.

„Der Schnee ist nicht optimal, wir könnten ja nach Dubai fliegen.“

Corinna Schumacher: „War einfach richtig Pech“

Schumacher erlitt kurz darauf bei einem Ski-Unfall in den französischen Alpen trotz eines Helmes ein Schädel-Hirn-Trauma und schwebte in Lebensgefahr. (DATEN: Die Teamwertung der Formel 1)

„Ich habe nie dem lieben Gott einen Vorwurf gemacht, warum das jetzt passiert ist. Es war einfach richtig Pech. Mehr Pech kann man im Leben nicht haben“, sagte Corinna Schumacher zu dem schrecklichen Ereignis.

Über den genauen Gesundheitszustand von Schumacher heute ist weiterhin nichts bekannt. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

„Michael hat uns immer beschützt, jetzt beschützen wir Michael“

Corinna Schumacher verriet aber so viel: „Wir leben zu Hause zusammen, wir therapieren, wir machen alles, damit es Michael besser geht und gut geht und dass er unseren Familienzusammenhalt auch einfach spürt.“

Deshalb wollen sie auch weiter die Privatsphäre der F1-Ikone wahren: „Es ist wichtig, dass er sein Privatleben weiter so genießen kann, so gut, wie es eben geht. Michael hat uns immer beschützt, jetzt beschützen wir Michael.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

Corinna Schumacher weiter: „Es ist ganz klar, dass Michael mir jeden Tag fehlt, und nicht nur mir, die Kinder, die Familie, sein Vater, alle, die um ihn herum sind. Jeder vermisst Michael. Aber Michael ist ja da, anders, aber er ist da, und das gibt uns allen Kraft.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.