Schluss: Ed Sheeran hat keinen Bock mehr auf Twitter

Der Superstar hat endgültig genug von fiesen Posts und verkündet in einem Zeitungsinterview, dass er Twitter nicht mehr beachten wird. Für Ed Sheeran ist Twitter nur noch eine Plattform, wo fiese Menschen gemeine Dinge loswerden wollen.