Schlumberger kündigt Zusammenarbeit mit AWS zur Bereitstellung der DELFI Petrotechnical Suite auf AWS an

·Lesedauer: 4 Min.

Die sichere globale Infrastruktur von AWS erweitert den Zugang zur DELFI Petrotechnical Suite für eine größere Anzahl von Kunden

Schlumberger gab heute eine Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) bekannt, um domänenorientierte digitale Lösungen, die durch die kognitive E&P-Umgebung DELFI* ermöglicht werden, in der Cloud mithilfe von AWS bereitzustellen. Durch diese Zusammenarbeit erhalten AWS-Kunden Zugang zur DELFI Petrotechnical Suite, die Zugriff auf KI-gestützte Anwendungen von Schlumberger und Hochleistungs-Computing über die sichere, umfassende und zuverlässige globale Infrastruktur von AWS bietet.

„Unsere Partnerschaft mit AWS ergänzt unsere Strategie zur weiteren Ausweitung des Zugangs zur DELFI-Umgebung, damit mehr Kunden von ihren Untergrund-Daten profitieren können", so Rajeev Sonthalia, Präsident des Bereichs Digital & Integration bei Schlumberger. „Durch die Ausweitung des Zugangs zu den von DELFI ermöglichten digitalen Lösungen erschließt unsere Zusammenarbeit mit AWS weitere Möglichkeiten für Kunden, ihre Produktivität und Performance kontinuierlich zu verbessern."

Die Zusammenarbeit ermöglicht es mehr Kunden, die fortschrittlichen digitalen Lösungen der DELFI Petrotechnical Suite zu nutzen, um aus einem großen Pool von Datenquellen fundierte Erkenntnisse zu gewinnen und diese Erkenntnisse in ihren Arbeitsabläufen anzuwenden, um schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen.

„Mit AWS kann Schlumberger das weltweit umfassendste Angebot an Cloud-Services nutzen, einschließlich KI- und Machine-Learning-Services, die sich einfach in Kundenanwendungen integrieren lassen", sagt Matt Garman, Senior Vice President für Sales & Marketing bei AWS. „Die Cloud-basierten Lösungen von Schlumberger, gepaart mit der hohen Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit der AWS-Cloud, steigern die Effizienz und geben den Kunden mehr Freiraum für Innovationen – und das ist erst der Anfang. Durch die Bündelung unserer Expertise haben wir das Potenzial, Innovationen im gesamten Energiesektor, einschließlich der neuen Energien, voranzutreiben."

Durch den Einsatz digitaler Lösungen, die durch die DELFI-Umgebung ermöglicht werden und auf AWS laufen, können Kunden komplexe Modelle, Computersimulationen und Analysen in einem Bruchteil der Zeit im Vergleich zu konventionellen Computing-Lösungen ausführen.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die DELFI Petrotechnical Suite zu erhalten.

Über Schlumberger

Schlumberger (SLB: NYSE) ist ein Technologieunternehmen, das in Partnerschaft mit seinen Kunden Energien erschließt. Unsere Mitarbeiter, die über 160 Nationalitäten repräsentieren, bieten führende digitale Lösungen und setzen innovative Technologien ein, um Leistung und Nachhaltigkeit für die globale Energiebranche zu ermöglichen. Mit Fachkompetenz in mehr als 120 Ländern arbeiten wir zusammen, um Technologien zu entwickeln, die den Zugang zu Energie zum Nutzen aller ermöglichen.

Erfahren Sie mehr unter www.slb.com.

Warnhinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der US-Wertpapiergesetze. Das heißt, Aussagen zu zukünftigen, nicht vergangenen Ereignissen. Solche Aussagen enthalten oft Begriffe wie „erwarten", „eventuell", „glauben", „planen", „können", „schätzen", „beabsichtigen", „voraussehen", „sollte", „könnte", „wird", „wahrscheinlich", „mit dem Ziel", „potenziell", „prognostiziert" und andere ähnliche Wörter. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Sachverhalte, die in verschiedenem Maße unsicher sind, wie z. B. Prognosen oder Erwartungen hinsichtlich des Einsatzes oder des erwarteten Nutzens von digitalen Technologien. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Unvermögen, den beabsichtigten Nutzen aus digitalen Strategien, Initiativen oder Partnerschaften zu realisieren, sowie anderen Risiken und Ungewissheiten, die in unseren aktuellen Formblättern 10-K, 10-Q und 8-K, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht wurden, beschrieben sind. Falls eines oder mehrere dieser oder anderer Risiken und Unwägbarkeiten (oder die Folgen solcher Veränderungen von Geschehnissen) eintreten sollten oder falls sich unsere grundlegenden Annahmen als unzutreffend erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von unseren Darstellungen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung, und Schlumberger lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

*Marke von Schlumberger

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210520006097/de/

Contacts

Medien
Giles Powell – Director of Corporate Communication, Schlumberger Limited
Tel.: +1 (713) 375-3494
communication@slb.com

Amazon.com, Inc.
Medien-Hotline
Amazon-pr@amazon.com
www.amazon.com/pr

Investoren
Ndubuisi Maduemezia – Vice President of Investor Relations, Schlumberger Limited
Joy V. Domingo – Director of Investor Relations, Schlumberger Limited
Tel.: +1 (713) 375 3535
investor-relations@slb.com