Schlumberger kündigt die unternehmensgerechte, durch die DELFI-Umgebung ermöglichte Bereitstellung von fortschrittlichen digitalen Lösungen für PETRONAS an

·Lesedauer: 3 Min.

Fortschrittliche, in die Datenplattform Open Subsurface Data Universe (OSDU) integrierte digitale Lösungen zur schnelleren Feldentwicklungsplanung und Optimierung der Produktionsleistung

Schlumberger kündigte heute eine unternehmensgerechte Bereitstellung fortschrittlicher digitaler Lösungen für PETRONAS an, die durch die kognitive E&P-Umgebung DELFI* ermöglicht und in die OSDU™-Datenplattform integriert werden. Diese digitalen Lösungen werden PETRONAS in die Lage versetzen, die Feldentwicklungsplanung voranzutreiben und die Produktionsleistung der Anlagen zu optimieren.

„Der strategische Ansatz zur digitalen Transformation, die Einführung der OSDU Data Platform und die DELFI-Umgebung bringen PETRONAS an die Spitze der digitalen Industrie, und wir sind stolz darauf, das Unternehmen auf diesem Weg zu unterstützen", sagte Rajeev Sonthalia, Präsident des Bereichs Digital & Integration bei Schlumberger. „Gemeinsam werden wir den Datenzugang befreien und modernste KI in petrotechnische Arbeitsabläufe integrieren, um die Ressourcen für die Feldentwicklung zu optimieren, die Effizienz zu steigern und Investitionsentscheidungen erheblich zu verbessern."

Diese Vereinbarung auf Unternehmensebene folgt auf den erfolgreichen Einsatz des LiveFDP-Programms von PETRONAS in Malaysia, bei dem die DELFI Petrotechnical Suite – die Sammlung digitaler Lösungen von Schlumberger für petrotechnische Arbeitsabläufe – und die agile Feldentwicklungsplanungslösung FDPlan* zum Einsatz kamen. Durch diese Bereitstellung konnten die Teams von PETRONAS schnell wettbewerbsfähige Entwicklungsszenarien über mehrere Daten- und Funktionsbereiche hinweg erstellen.

Über Schlumberger

Schlumberger (SLB: NYSE) ist ein Technologieunternehmen, das in Partnerschaft mit seinen Kunden Energien erschließt. Unsere Mitarbeiter, die über 160 Nationalitäten repräsentieren, bieten führende digitale Lösungen und setzen innovative Technologien ein, um Leistung und Nachhaltigkeit für die globale Energiebranche zu ermöglichen. Mit Fachkompetenz in mehr als 120 Ländern arbeiten wir zusammen, um Technologien zu entwickeln, die den Zugang zu Energie zum Nutzen aller ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.slb.com.

Warnhinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der US-Wertpapiergesetze. Das heißt, Aussagen zu zukünftigen, nicht vergangenen Ereignissen. Solche Aussagen enthalten häufig Wörter wie „erwarten", „kann", „können", „schätzen", „beabsichtigen", „antizipieren", „werden", „potenziell", „prognostiziert" und weitere ähnliche Wörter. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Sachverhalte, die in verschiedenem Maße unsicher sind, wie z. B. Prognosen oder Erwartungen hinsichtlich des Einsatzes oder des erwarteten Nutzens von digitalen Technologien. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Unvermögen, den beabsichtigten Nutzen aus digitalen Strategien, Initiativen oder Partnerschaften zu realisieren, sowie anderen Risiken und Ungewissheiten, die in unseren aktuellen Formblättern 10-K, 10-Q und 8-K, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht wurden, beschrieben sind. Falls eines oder mehrere dieser oder anderer Risiken und Unwägbarkeiten (oder die Folgen solcher Veränderungen von Geschehnissen) eintreten sollten oder falls sich unsere grundlegenden Annahmen als unzutreffend erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von unseren Darstellungen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung, und Schlumberger lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

*Marke von Schlumberger

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210601006095/de/

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Medien
Giles Powell – Director of Corporate Communication, Schlumberger Limited
Tel.: +1 (713) 375-3494
communication@slb.com

Investoren
Ndubuisi Maduemezia – Vice President of Investor Relations, Schlumberger Limited
Joy V. Domingo – Director of Investor Relations, Schlumberger Limited
Tel.: +1 (713) 375 3535
investor-relations@slb.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.