Schlotterbeck: Darum BVB statt Bayern

Schlotterbeck: Darum BVB statt Bayern
Schlotterbeck: Darum BVB statt Bayern

Der BVB verkündete diese Woche mit Nico Schlotterbeck einen Transfer-Coup.

Der Verteidiger des SC Freiburg war zuvor allerdings auch beim FC Bayern im Gespräch, der Rekordmeister verhandelte nach SPORT1-Informationen aber nie konkret mit der Spielerseite. (BERICHT: Bayern überlässt BVB Schlotterbeck)

Darum wechselt Schlotterbeck zum BVB

Jetzt hat Schlotterbeck selbst erklärt, warum er sich für den BVB entschieden hat und nicht für Bayern. (ANALYSE: Hat BVB mit Schlotterbeck und Süle beste Abwehr der Liga?)

„Weil ich das Gefühl habe, dass Borussia Dortmund der nächste richtige Schritt ist und weil ich Bock auf den Verein hatte“, sagte der Nationalspieler: „Weil sie mir eine Vision gezeigt haben, auf die ich Lust habe. Deswegen wurde es Dortmund und kein anderer Klub.“

Schlotterbeck betonte auch, er sei „glücklich, dass das ganze Gerede um meine Person und den Verein SC Freiburg jetzt rum ist und wir uns auf die letzten Spiele fokussieren können“. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Champions League zum Abschied?

Der Tabellenvierte Freiburg kassierte am Samstag mit dem 1:4 gegen Union Berlin einen Rückschlag im Rennen um die Champions League und braucht nun Schützenhilfe. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Am 34. Spieltag treten die Breisgauer bei Bayer Leverkusen an und können dort mindestens die Europa League sichern. Auch im Finale des DFB-Pokals gegen RB Leipzig bietet sich Freiburg nochmal die Chance auf die sichere EL-Quali. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)










Video-Highlights zum Spieltag der Bundesliga ab Montag 0 Uhr in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

„Die Dortmund-Woche“, der SPORT1 Podcast zum BVB: Alle Infos rund um Borussia Dortmund - immer dienstags auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App, auf Spotify, Apple Podcasts, Podigee und überall, wo es Podcasts gibt

SPORT1 Bundesliga Classics: Historische Momente der Bundesliga im Video - in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

Doppelpass on Tour”: Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.