1 / 10

Die Wirtschaftsprozesse des Jahres: Schlecker

Monatelang standen der einstige Drogeriekönig Anton Schlecker und seine Kinder Lars und Meike in Stuttgart wegen Bankrotts, Insolvenzverschleppung und anderer Straftaten vor dem Stuttgarter Landgericht. Im November wurde das Familienoberhaupt zu zwei Jahren auf Bewährung und einer Geldstrafe von 54.000 Euro verurteilt, Sohn Lars soll für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis, Tochter Meike für zwei Jahre und acht Monate. (Bild: AP)

Schlecker & Co.: Die spannendsten Wirtschaftsprozesse des Jahres

Im Jahr 2017 stehen ein Drogeriekönig, aufgebrachte Aldi-Erben, Banker der Hypo Real Estate und viele mehr vor den deutschen Gerichten. Die brisantesten – und frustrierendsten Urteile des Jahres im Überblick!