Schlechte Nachrichten bei Ibrahimovic

·Lesedauer: 1 Min.
Schlechte Nachrichten bei Ibrahimovic
Schlechte Nachrichten bei Ibrahimovic
Schlechte Nachrichten bei Ibrahimovic

Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic fehlt dem italienischen Top-Klub AC Mailand auch in der Champions League gegen Atlético Madrid.

Dies teilte Trainer Stefano Pioli auf der Pressekonferenz am Montag mit. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Ibrahimovic fehlt AC Mailand länger

Demnach werde der 39-Jährige wegen seiner Achillessehnenreizung wohl nicht nur im Heimspiel gegen den spanischen Meister am Dienstag (21 Uhr), sondern auch in der Liga am Sonntag gegen den AC Florenz ausfallen.

Ein Comeback nach der Länderspielpause sei derzeit das „wahrscheinlichste“ Szenario, sagte Pioli. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

Ibrahimovic spielte in dieser Saison erst 30 Minuten. Nachdem der Schwede zu Beginn der Spielzeit wegen einer Knie-Operation ausgefallen war, plagen ihn seit seinem einzigen Einsatz am 12. September die Achillessehnenprobleme.

Alles zur Champions League bei SPORT1




Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.