Schauspielerin Freida Pinto ist Mutter geworden

·Lesedauer: 2 Min.
Freida Pinto freut sich über Nachwuchs. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Freida Pinto freut sich über Nachwuchs. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Freida Pinto (37) freut sich über ihr erstes Kind. Die Schauspielerin und ihr Ehemann, der Fotograf Cory Tran, haben einen Sohn bekommen. Der Kleine trägt den Namen Rumi-Ray. Das gab das Paar auf Instagram bekannt. Dort posteten sie zu Trans Geburtstag identische Fotos des Neugeborenen.

Das erste Bild, das die beiden veröffentlichten, zeigt Tran, wie er mit dem Baby auf seiner Brust im Bett liegt. Auf der zweiten Aufnahme sind Pinto und ihr Sohn beim Kuscheln zu sehen. Die Schauspielerin schrieb dazu: "Happy Birthday Dada Cory! Ich feiere dich, meinen Ehemann, Freund und Lebenspartner."

Sie fuhr fort: "Zu sehen, wie du nicht nur zum Papa, sondern zum Super-Dad geworden bist, berührt mich so und erfüllt mich mit Freude. Es gibt auch der schlaflosen Mama eine Pause und du hast keine Ahnung, wie sehr ich das schätze! Ich bin so dankbar und verliebt in unser gemeinsames Leben. Ich liebe dich wahnsinnig." Am Schluss schreibt sie: "Rumi-Ray, du bist ein glücklicher Junge!"

"Das beste Geburtstagsgeschenk"

Ihr Ehemann erklärte auf Instagram: "Das beste Geburtstagsgeschenk, das man sich wünschen kann. Danke für unseren süßen Jungen. Ich habe jeden Tag mehr Ehrfurcht vor dir. Zu sehen, wie du Rumi-Ray zur Welt gebracht hast, war wirklich ein Wunder, du bist so eine Kämpferin." Pinto antwortete in den Kommentaren: "Ich liebe dich so sehr."

Freida Pinto, die durch den Film "Slumdog Millionär" (2008) international bekannt wurde, und Cory Tran bestätigten im Juni bei Instagram die Schwangerschaft. Sie veröffentlichten zwei Bilder, auf dem die Schauspielerin bereits mit einem deutlichen Bäuchlein zu sehen ist. "Baby Tran kommt in diesem Herbst", schrieb sie dazu. Es ist das erste Kind für Pinto und den Fotografen.

Das Paar verlobte sich 2019. In einem Instagram-Post enthüllte Pinto vor kurzem, dass sie und Tran ein Jahr zuvor geheiratet haben: "Ja, ja, es ist wahr. Vor einem Jahr habe ich diesen wunderschönen Mann meiner Träume geheiratet. Nein, wir haben es nicht geheim gehalten oder so. Wir haben einfach das Leben genossen und die Neuigkeiten gerne mit jedem geteilt, der gefragt hat."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.