"Wir schauen genau hin" - Verfassungsschutz beobachtet "Querdenker"

Der Bundesverfassungsschutz beobachtet Personen innerhalb der "Querdenker"-Bewegung. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Grund sei u.a. eine zunehmende Gewaltbereitschaft.