Schau jetzt auf diese Top-Dividendenaktie, bevor es zu spät ist!

Natürlich dauert es bei der einen oder anderen Top-Dividendenaktie lange, bis ein Zug wirklich abgefahren ist. Gerade bei eher konservativen Aktien geht es um die Performance. Ein solides, moderates Wachstum, Dividendenwachstum und regelmäßige Ausschüttungen. Zu spät ist es so schnell nicht.

Aber so manches Mal gibt es attraktive Chancen zu einem absoluten Top-Preis. Das kann bei so mancher Dividendenaktie nur ein kurzfristiger Augenblick sein, den man dann besser nutzen sollte.

Bei Store Capital (WKN: A12CRU) ist das für mich der Fall. Bei dieser Top-Dividendenaktie könnte eine schnelle Entscheidung ratsam sein. Keine Frage: Ich möchte dich nicht in diese Aktie drängen. Aber dich zumindest dafür erwärmen, einen näheren Blick zu riskieren.

Top-Dividendenaktie Store Capital: Der Preis ist heiß!

Im Endeffekt macht der Preis aus Store Capital einen Kandidaten, den man womöglich nicht verpassen sollte. Der Aktienkurs stieg zuletzt wieder ein bisschen. Trotzdem gibt es immer noch rund 5,7 % Dividendenrendite. Auch das Kurs-FFO-Verhältnis ist mit einem Wert von ca. 12 vergleichsweise moderat. Das schafft eine solide Chance.

Aber die wirkliche Top-Dividendenaktie entsteht an dieser Stelle erst durch das moderate Wachstum. Im Laufe des Geschäftsjahres 2022 sollen die Funds from Operations je Aktie im mittleren, einstelligen Prozentbereich wachsen. Dabei hat das Management die Prognose nach dem ersten Vierteljahr sogar noch erhöht. Trotz der Zuversicht sinkt im Moment der Aktienkurs, was eine absolut interessante Entwicklung ist. Lediglich der schwache Euro führt momentan dazu, dass der Discount nicht noch größer ist.

Aber weiter im Text: Store Capital ist daher eine Top-Dividendenaktie, weil die Bewertung einmalig preiswert erscheint. Operativ ist alles im Lot. Zudem winkt eine hohe Dividende für ein gutes, passives Einkommen. Das ist das Gesamtpaket, das kurzfristig orientiert durchaus lockt.

Mehr als nur die Ausschüttung!

Aber natürlich steckt hinter Store Capital mehr als nur die Dividende. Zu einer Top-Aktie wird der REIT auch, weil das Geschäftsmodell als Real Estate Investment Trust mit einem Immobilienfokus auf alltägliche Geschäftsräume sehr konservativ ist. COVID-19 hat zwar kleinere Unternehmen bedroht. Restaurants und eben kleinere Einrichtungen. Aber diese Phase nähert sich allmählich dem Ende. Wobei die Frage ist, ob steigende Zinsen zu einer Krise führen. Ein kleines Risiko bleibt daher bestehen.

Aber mit 2.965 verschiedenen Immobilien ist diese Top-Dividendenaktie sehr diversifiziert. Außerdem sind die Net-Lease-Mietverträge ein weiteres Qualitätsmerkmal, wobei die vertragliche Restlaufzeit durch das Portfolio hinweg noch bei über zehn Jahren liegt. Alles deutet daher darauf hin, dass solide Renditen langfristig orientiert möglich sind. Bloß, dass jetzt der Preis eben sehr günstig ist, was diese Chance für mich so attraktiv macht. Entscheide jedoch selbst.

Der Artikel Schau jetzt auf diese Top-Dividendenaktie, bevor es zu spät ist! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Store Capital. The Motley Fool empfiehlt Store Capital.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.