Schalke gibt Torwart-Deal bekannt

Schalke gibt Torwart-Deal bekannt
Schalke gibt Torwart-Deal bekannt

Bundesliga-Rückkehrer Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem Ersatztorwart Michael Langer erneut um ein Jahr bis 2023 verlängert.

Der Österreicher geht damit in seine sechste Saison bei den Königsblauen, für die er bislang lediglich fünf Spiele bestritt. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Zudem wird der 37-Jährige ein Trainee-Programm absolvieren, das sich über die Bereiche Vertragsmanagement, Scouting & Analyse, Sportmanagement und Torwarttraining zieht.

„Michael soll so die Möglichkeit erhalten, eine konkrete Idee für sein Berufsleben nach der aktiven Fußballerlaufbahn zu bekommen“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder.

Beim Aufsteiger steht außerdem Torhüter Ralf Fährmann unter Vertrag. Zudem haben die Gelsenkirchener nach Medienberichten den 21-jährigen Justin Heekeren vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen im Visier. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Gesucht wird noch die Nummer eins zwischen den Pfosten, nachdem der Vertrag mit dem Österreicher Martin Fraisl nicht verlängert wurde. Als Favorit gilt Alexander Schwolow von Hertha BSC.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.