So schädlich kann Nagellack sein

Yahoo! Redaktion

Ob rot, blau, nude oder glitzernd – bei Nagellackfarben sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Klassisch, bunt, ausgefallen, hell oder dunkel, Frau wird ganz nach ihrem Geschmack in jeder Drogerie fündig und muss für schöne und gepflegte Hände nicht extra ins Nagelstudio. Farben über Farben gibt es in jedem Geschäft, die nach Herzenslust ausprobiert werden können. So dachten wir zumindest bisher.
Eine neue Studie der Zeitung ‘Öko-Test’ hat allerdings gezeigt, dass die bunten Lacke gar nicht so unbedenklich sind …

Nagellacke können Schadstoffe enthalten

Wie der Test enthüllte, können bei der Herstellung von Nagellacken sogenannte Nitrosamine als Reaktionsprodukt entstehen. Die Schadstoffe sind innerhalb der EU eigentlich verboten, da sie möglicherweise krebserregend sind. Geringe Mengen, wie sie dann eben im Nagellack enthalten sein können, werden laut der Zeitschrift aber offenbar toleriert.

Keine regulierten Grenzwerte

Das Problem in Deutschland ist, dass es bisher keinen festgelegten Wert gibt, welche Menge Nitrosamine als unbedenklich eingestuft wird. ‘Öko-Test’ hielt sich deshalb an Angaben, die vor Kurzem in einem Labor in Basel festgelegt worden. In insgesamt fünf von 25 überprüften Produkten wiesen die Tester Mengen an Nitrosaminen nach, die über diesem Grenzwert lagen. Aber auch 14 weitere Lacke enthielten den Schadstoff. Komplett frei davon waren demnach nur sechs Produkte.

Weitere Gefahren

Doch Nagellack enthält nicht nur Nitrosamine, auch andere giftige Stoffe wie Triphenylphosphat, Formaldehyd, Toluol und Dibutylphthalat können darin vorkommen. Diese Chemikalien haben Einfluss auf den Hormonhaushalt, können zu Hautirritationen führen und sogar Asthma verursachen.

Die Alternative

Wer sich völlig ohne Sorgen die Nägel verschönern will, sollte auf Naturprodukte zurückgreifen. Bei der Herstellung dieser Lacke wird nämlich darauf geachtet, auf die Verwendung von Schadstoffen zu verzichten. Marken, die natürliche Nagelfarben produzieren sind beispielsweise Honeybee Gardens, Acquarella oder SpaRitual.

(Foto: Cover Images)