SC Paderborn 07 formstark

SC Paderborn 07 formstark
SC Paderborn 07 formstark

Beim kommenden Gegner der SpVgg lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SCP wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Fürth ernüchternd. Gegen den 1. FC Magdeburg kassierte man eine 1:2-Niederlage. Paderborn muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Daheim hat SpVgg Greuther Fürth die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 20 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die formschwache Abwehr, die bis dato 16 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Mannschaft von Marc Schneider in dieser Saison.

24 Tore – mehr Treffer als der SC Paderborn 07 erzielte kein anderes Team der 2. Liga. Der SCP weist bisher insgesamt sechs Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Das Aufeinandertreffen von SpVgg Greuther Fürth mit Paderborn steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, haben die Hausherren in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SpVgg schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 18, während der SC Paderborn 07 15 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SCP dar.

Keine leichte Aufgabe für Fürth. Paderborn hat 15 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für SpVgg Greuther Fürth aber endlich der erste Saisonsieg her!