Sarah Lombardi auf Single-Börse: Was steckt dahinter?

Sarah Lombardi auf Single-Börse: Was steckt dahinter?

Die Ehe zwischen Pietro und Sarah Lombardi ist zerbrochen. Das ehemalige "DSDS"-Sternchen soll jetzt mit Jugendlover Michal liiert sein. Doch ist auch diese Liebesgeschichte beendet und sucht Sarah nach etwas Neuem? Zumindest taucht ein (vermeintliches) Profil von ihr auf der Datingseite singletreffen.de auf.

Unter der Annonce von "sahra0131" sucht eine Kölnerin einen Mann und fordert: "Hey, will geliebt werden. :)" Auf dem Profilfoto rekelt sich Sarah Lombardi auf einem Sofa, in der Bildergalerie grüßt sie mit einem Kussmund.

Ist die junge Mutter also wieder auf dem Markt? "Das Profil ist nicht von mir", ärgert sich die 24-Jährige in "Bild". Es handle sich um eine Fälschung. Sie erklärt: "Das Sofa-Foto ist von einem Dreh für 'Promi Shopping Queen – Fashion Bag'."

Der Account wurde also von Dritten erstellt und mit geklauten Fotos der Sängerin gefüllt. Über den vermeintlichen Scherz kann Sarah allerdings überhaupt nicht lachen. "Solche Fake-Sachen auf meine Kosten finde ich nicht gut", sagt sie dem Boulevardblatt. Von einer Strafanzeige sieht sie angeblich ab und ihr Management klopfte bereits beim Dating-Portal an, damit die Kontaktanzeige gelöscht wird.

Über fiese Scherze muss sich Sarah in den nächsten Wochen ohnehin nicht ärgern. Sie flog mit Söhnchen Alessio und Oma Carmela Strano in die Musik-Metropole Nashville. In den USA begleitet sie ein Kamerateam von RTL 2 für ein neues TV-Projekt, weiß "Bild".